Facebook: Eine smarte Brille wird das nächste Produkt sein

Facebook Ar Brille Prototyp

Facebook hat vor einem Jahr bekannt gegeben, dass man 2021 eine smarte Brille zeigen möchte. Das hat Mark Zuckerberg laut The Verge heute bekräftigt und noch bekannt gegeben, dass es das nächste Produkt wird, welches man zeigt.

Facebook plant Brille ohne ein Display

Damit diese smarte Brille auch gut ankommt, wird man mit Ray-Ban arbeiten und auch EssilorLuxottica ist ein Partner von Facebook. Eine Sache sei aber direkt noch erwähnt: Es gibt hier kein Display und es wird auch keine AR-Brille sein.

Was die smarte Brille von Facebook kann wissen wir auch nicht, aber vermutlich liegt der Fokus dann eher auf einer Kamera für Aufnahmen, die man bei Instagram und Co. teilen kann – ich denke man orientiert sich etwas an Snapchat.

Langfristig soll hier mehr passieren und AR-Brillen könnten in Zukunft auch ein großes Thema sein. Facebook will aber langsam einsteigen und schauen, was bei den Nutzern ankommt. Ich bin als Brillenträger gespannt, was hier kommt und von mir aus darf eine Brille smart werden – dann aber bitte nicht nur mit Kamera. Wenn schon smart, dann auch so, dass es wie bei einer smarten Uhr funktioniert.

Wear OS: Fossil will eine „bestmögliche“ Smartwatch zeigen

Skg3400665

Fossil war viele Jahre das Zugpferd von Wear OS und nachdem LG, Samsung und Co. der Plattform den Rücken kehrten, brachte die Fossil Group mit all ihren Marken ein Modell nach dem anderen auf den Markt. Dann wurde es aber…24. Juli 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.