Fitbit: Smartwatches erkennen nun euer Schnarchen

Fitbit Sense Header

Die zwei aktuellen Smartwatches von Fitbit, also die Versa 3 und Sense, haben ein Update bekommen, welches eine neue Funktion mitbringt. Sie erkennen nun euer Schnarchen und Geräusche. Dieser Schritt hat sich bereits im Mai angedeutet.

Die Sache ist nur die: Fitbit nutzt für diese Funktion das Mikrofon. Die Sache mit der Privatsphäre ist ein Thema, da muss man Google nun vertrauen, aber ich stelle mir die Frage, ob das Mikrofon überhaupt für eine Schnarch-Funktion geeignet ist.

Fitbit Schnarchen

Wenn man alleine schläft und andere Umgebungsgeräusche perfekt analysiert und getrennt werden können, ja. Doch was, wenn der/die Partner:in im Bett ebenfalls schnarcht. Wie kann die Fitbit-Smartwatch das dann genau unterscheiden?

Es ist schön, dass die Hersteller den Funktionsumfang der Wearables in dieser Kategorie ausbauen (wobei ich meine Smartwatch nicht beim Schlafen trage), gar keine Frage. In diesem Fall würde ich den Mehrwert aber mal anzweifeln, da das bei sehr vielen Menschen vermutlich eine doch etwas zu ungenaue Angabe sein wird.

Größeres Display und mehr: Apple Watch Series 7 ist offiziell

Apple Watch Series 7 Header

Was wäre ein neues iPhone ohne eine neue Apple Watch? Mittlerweile eigentlich kaum vorstellbar und daher hat Apple heute die Apple Watch Series 7 gezeigt. Und die ... nun, das war die vermutlich größer Überraschung beim heutigen Event. Apple Watch…14. September 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden4 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Thomas sagt:

    Wenn Schnarchen zum Problem wird, sollte man sowieso den Hausarzt konsultieren und eventuell erwägen eine Nacht in einem Schlaflabor zu verbringen.
    In meinem Schlafzimmer kommt jedenfalls kein Smartphone, Smart-watch, Smart-Speaker, Smart-TV oder Smart-whatever…

    1. Koreh sagt:

      die idee ist doch gerade für alleinschläfer gar nich so schlecht, wenn man womöglich gar nicht mitbekommt, dass man schnarcht..

  2. Jodeler sagt:

    So ist es! Dachte immer ich bin hier der einzige der dass aus dem Schlafzimmer verbannt.
    Irgendwann wird noch die Errek… pro Nacht überwacht.

  3. Peterlis sagt:

    Eben nachgeschaut. Die wollen 9€ dafür im Monat, geht nur mit premium, danke für nichts.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.