The Game Awards 2020: Zahlreiche Spiele-Ankündigungen geplant

Nintendo Switch Lite Zelda Header

Morgen finden „The Game Awards 2020“ statt, eines der größten Ereignisse in der Gamingbranche, wenn es um die besten Spiele des Jahres geht. In den letzten Tagen wurde übrigens das beliebteste Spiel der Nutzer gesucht und nun steht auch der Gewinner fest: Ghost of Tsushima für die Sony PlayStation 4.

Ich habe den Titel sogar auf der PlayStation, bisher aber noch nicht gespielt. Doch da die Empfehlung nun wirklich oft kam und das Spiel die Wahl gewonnen hat, wird das über die Feiertage nachgeholt. Vielleicht hätte das auch meine Wahl mit den besten PlayStation-Spielen 2020 beeinflusst – wenn man nur mehr Zeit hätte.

The Game Awards mit zahlreichen Ankündigungen

Die Auszeichnung der Game Awards ist mittlerweile jedenfalls ein großes Event und die Entwickler und Unternehmen nutzen das sogar ganz gerne, um neue Dinge anzukündigen. Morgen soll es laut Geoff Keighley (Produzent der Game Awards) bis zu 15 neue Spiele-Ankündigungen (es gab noch keine Leaks) geben.

Ich bin gespannt, was wir diese Woche alles sehen werden. Das Event findet am 10. Dezember statt, doch aufgrund der Zeitverschiebung erst am 11. Dezember bei uns in Deutschland (um 0:15 Uhr geht es los). Wir werden dann also erst am Freitag über die Gewinner und spannende Ankündigungen der Branche berichten.

Nintendo Switch: Meine 5 besten Spiele 2020

Nintendo Switch Logo Header

Das Jahr neigt sich dem Ende und es war ein großartiges Jahr für Spiele. In diesem Beitrag soll es um meine persönlichen Switch-Highlights gehen. Die Nintendo Switch ist beliebt wie nie und ich wette mittlerweile, dass sie die Wii in…6. Dezember 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.