Hey Google, aktualisiert endlich die iOS-Apps

Apple Iphone 12 Pro Apps Detail

Am Anfang war es ja noch irgendwie verständlich, dass Google das mit den iOS-Updates hinauszögert, um die Hinweise (welche Daten gesammelt werden) im App Store zu umgehen. Doch mittlerweile hat das Konsequenzen für die Nutzer.

Gmail: Google verlangte Update

Gestern bekamen zahlreiche Nutzer von Gmail den Hinweis, dass ihre App nicht mehr richtig funktioniert. Sie sollen die App doch bitte aktualisieren, damit man wieder auf einem aktuellen Stand der Sicherheit ist. Der Witz: Es gab kein Update.

Das ist auch Google aufgefallen, daher gab es kurz nach dem Hinweis sehr schnell ein Server-Update, welches die Warnung stoppte. Google wollte vermutlich einen zu großen Wirbel um die iOS-Updates verhindern und macht es nur schlimmer.

Google: Warum der ganze Zirkus?

Ich dachte eigentlich, dass es Ende Januar wieder mit den iOS-Updates losgeht, denn da gab 1-2 Updates, doch dabei blieb es auch. Google wollte eigentlich vor einem Monat die Updates starten, doch man entschied sich wohl dagegen.

Google gehört dabei zu den Entwicklern, die vor den neuen Regeln von Apple lieber ein Update zu viel, als zu wenig verteilt haben. Die iOS-Apps wie Gmail bekamen teilweise mehrere Updates pro Woche, nur um sie zu optimieren.

Warum veranstaltet Google diesen Zirkus? Wir wissen es nicht, denn Google hat sich von offizieller Seite nicht dazu geäußert und zieht das einfach schweigend durch. Als könnte man die negativen Schlagzeilen verhindern, wenn man einfach nur lange genug wartet. Doch das Interesse der Medien wächst mit jeder Woche.

Ansprache an Joe Biden: Huawei will wieder Google-Apps nutzen

Huawei P40 Pro Plus Front

Ren Zhengfei ist Gründer von Huawei und er hat sich letztes Jahr ein bisschen aus den Medien verabschiedet. Huawei hat die aktuelle Lage akzeptiert und auf den Wechsel der US-Regierung gehofft. Der kam und jetzt geht man in die Offensive.…9. Februar 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.