Google Home: Neuer Speaker deutet sich an

Die Marke „Google Home“ ist tot, das ist seit 2019 klar. Google änderte den Namen vom Google Home Hub in Google Nest Hub um und präsentierte im Oktober den Google Nest Mini. Doch was ist mit dem Google Home und Google Home Max?

Der Google Home Max dürfte sowieso keinen großen Marktanteil erobert haben, aber beim Google Home entschied man sich dazu den Namen nicht zu ändern. Ich habe schon 2019 spekuliert, dass ein komplett neuer Google Nest geplant ist.

Nun sieht es so aus, als ob dieser kommen könnte. Bei Android Police hat man nun herausgefunden, dass der Google Home im US-Shop als nicht mehr verfügbar gelistet wird. Im deutschen Shop wird es hingegen noch verkauft.

Google Nest: Neue Version für 2020?

Google senkte im Frühjahr 2019 den Preis, kommt jetzt endlich mal eine neue Version vom Google Home? Immerhin hat der Google Home nun vier Jahre auf dem Buckel, was in der Tech-Branche eine Ewigkeit ist. Eine bessere Version mit einem neuen Nest-Branding wäre jedenfalls langsam mal überfällig.

Die Google I/O im Mai wurde komplett abgesagt und die Ankündigungen werden nun nach und nach folgen. Android 11 wird zum Beispiel erst kommende Woche als Beta gezeigt und das Google Pixel 4a wurde wohl auf Juli verschoben.

Gut möglich, dass Google den neuen Speaker auf der I/O zeigen wollte, ihn nun aber spontan im Sommer oder sogar erst Herbst vorstellen wird. Es wäre Zeit für eine neue Generation, bei Amazon hat man immerhin schon die 3. Generation vom Echo vorgestellt, der Google Home hätte eine 2. Generation verdient.

Google Pixel 5: Gibt es 2020 kein richtiges Flaggschiff?

Google Pixel 4 Header

Wir haben bereits gehört, dass sich Google beim Pixel 5 wohl gegen einen teuren Snapdragon 865 entschieden hat. Nun hat sich mit David Ruddock noch eine gute Quelle gemeldet, die das behauptet. Es soll 2020 kein Smartphone von Google geben,…19. Mai 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.