Google Pixel 4a soll erst im Juli kommen

Google Pixel 4a Leak

Google hat nach dem Pixel 3a erneut ein a-Modell geplant und wir werden 2020 das Google Pixel 4a sehen. Ein Google Pixel 4a XL wird es wohl nicht geben.

Doch wann wird Google das Pixel 4a vorstellen? Immerhin neigt sich der Mai nun dem Ende zu und letztes Jahr kam das Pixel 3a im Mai zur Google I/O. Diese ist 2020 komplett ausgefallen und daher entschied sich Google vor ein paar Wochen angeblich dazu, den Marktstart vom Pixel 4a auf Juni zu verschieben.

Google Pixel 4a wohl am 13. Juli 2020

Mittlerweile steht aber ein Marktstart im Juli im Raum, zumindest wenn es nach Jon Prosser geht. Genau genommen nennt er den 13. Juli 2020. Das Smartphone sei fertig, wir haben auch schon die Verpackung gesehen, aber der Grund ist nicht die Hardware vom Pixel 4a, sondern eine Marktanalyse von Google.

Vermutlich hat man festgestellt, dass die Menschen in der Corona-Krise weniger Smartphones kaufen und will weiter warten, bis sich die Lage beruhigt hat. Doch je länger man jetzt wartet, desto näher kommen wir dem Google Pixel 5.

Android 11: Google nennt neuen Zeitplan

Google Pixel Android Header

Google gab gestern bekannt, dass wir die erste Beta von Android 11 doch noch nicht im Mai bekommen werden. Stattdessen wird es ein kleines Event am 3. Juni geben, auf dem man die Funktionen für Android 11 und die Beta…7. Mai 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).