Google Maps: Ampeln werden in Deutschland angezeigt

Ampel

Google hatte in der letzten Woche verschiedene Neuerungen für seinen Kartendienst Google Maps angekündigt. Inzwischen landen auch hierzulande immer mehr Ampeln in Google Maps.

Google will der Navigation in Google Maps zahlreiche neue Details hinzufügen. Letzte Woche hieß es dazu noch: schon „bald“ sollen die User Ampeln und Stoppschilder entlang einer Route sehen können. Inzwischen tauchen auch in Deutschland immer mehr Ampeln in Google Maps auf.

Vor allem an Hauptstraßen fallen die neuen Ampelsymbole auf (Beispiel). Die Neuerung sollte auf Android, iOS, Android Auto und CarPlay sichtbar sein. Ich habe verschiedene Orte geprüft, in denen ich bereits zahlreiche Ampelkennzeichnungen finden konnte. Stoppschilder konnte ich hingegen noch keine ausfindig machen. Vermutlich wird das alles stufenweise eingespielt.

Ampel Google Maps

Auch sollen bald verbesserte Details wie Gebäudeumrisse und „interessante Gebiete“ in Google Maps dargestellt werden. In ausgewählten Städten sollen sogar noch detailliertere Informationen angezeigt, z. B. die Form und Breite einer Straße, einschließlich Mittelstreifen und Inseln.

Android Auto: Google verteilt neue Version

Bmw Android Auto Header

Google hat damit begonnen, Version 7.5 von Android Auto zu verteilen. Das Update kommt ab sofort bei den Nutzern an, es kann aber wie immer eine Weile dauern, bis es euch angeboten wird. Version 7.5 wurde seit ein paar Wochen…11. April 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden7 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Martin ☀️

    Sehr gut! Sehr nützliche Funktion!

  2. Lupo 👋

    Coole Funktion!
    Allerdings sehe ich in Apple Maps schon seit mehreren Wochen auch Ampeln. Habe ich den Bericht dazu einfach nur verpasst oder blieb dies so unbemerkt? :D

    Der nächste Schritt ist dann, die Zeit zu sehen, wann die Ampel auf grün springt um einschätzen zu können, ob es sich lohnt, den Motor auszuschalten. Aber dies ist der erste Schritt in die korrekte Richtung.
    Zumal dann die Ansagen der Navigation auch etwas eindeutiger werden können: „An der nächsten Ampel bitte rechts abbiegen“.

    Bin gespannt, was noch so kommt^^

    1. Mh. In Apple Maps konnte ich bisher keine Ampeln finden, eventuell ist das auch noch lokal beschränkt?

      1. Lupo 👋

        Ja das ist gut möglich. Ich war in Erfurt unterwegs und hatte plötzlich Geschwindigkeitsbegrenzungsschilder und Ampeln eingeblendet. Als ich aus der Stadt herausgefahren bin, verschwand alles wieder. Wird wahrscheinlich noch implementiert, aber ich hab mittlerweile auch auf anderen Seiten im Internet gelesen, dass es in größeren Städten wie Köln, Stuttgart oder München diese Ansicht in der Karten-App schon gegeben haben soll.

  3. Braun Marco 👋

    Interessant, dass diese Funktionen noch nicht standard sind in Europa und Amerika. Baidu maps in China hat diese Anzeige schon seit Jahren.

  4. Pfize 👋

    Bei mir sind auch Ampeln in einer kleinen 40000 Einwohner Stadt verfügbar. Allerdings nur in der normalen Ansicht. Bei der Navigation konnte ich vorhin nichts davon sehen. Mal später nochmal testen.

  5. froginspace 👋

    Oh, die Daten sind aber noch ausbaufähig. Eine (Fußgänger-)Ampel sehe ich doppelt / leicht versetzt, dafür fehlen drei andere Ampeln…

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.