• Google Pixel 3a: Hiroshi Lockheimer deutet wohl neues Modell an

    Google Pixel 3 Xl Lite Back

    Das Google Pixel 3a und Pixel 3a XL stehen an und dürften noch vor dem Pixel 4 (kommt in der Regel im Herbst) erscheinen. Wir haben das Pixel „Light“ schon öfter gesehen und vor ein paar Tagen auch erfahren, dass das kleine Modell bei knapp 450 Euro starten soll – und auch eine neue Farbe geplant ist.

    Google selbst hat die neuen Pixel-Modelle auch schon indirekt bestätigt, doch wir wissen immer noch nicht wann sie kommen sollen. Ich hätte zum MWC 2019 vor einem Monat damit gerechnet. Immerhin ist es die Mittelklasse und für die wird eigentlich kein eigenes Event benötigt. Nun scheint es bald loszugehen, denn Hiroshi Lockheimer von Google hat die Modelle nun über Twitter angedeutet.

    Ich gehe ganz stark davon aus, dass wir sie noch vor der Google I/O 2019 sehen werden und wer weiß, vielleicht ist im April doch ein Event von Google geplant. Immerhin soll 2019 auch ein neuer Home-Speaker kommen und vielleicht will man sich nicht alles bis Herbst aufheben. Spätestens nach diesem Tweet gehe ich nun davon aus, dass das Pixel 3a (XL) noch im April vorgestellt wird.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →