Google Pixel 4a: Video macht die Runde

Google Pixel 4a Design Leak

Google wird in ein paar Wochen wieder ein a-Modell der Pixel-Reihe vorstellen und wie man 2019 gehört hat, kam das Pixel 3a besser als die teuren Modelle an. Daher wird es 2020 ein Pixel 4a geben und es stand im Raum, dass Google es auf der I/O 2020 im Mai gezeigt hätte. Diese wurde abgesagt, nun wird es irgendwann so kommen.

Derzeit macht jedoch ein Video die Runde, welches das Gerät zeigt und ein paar Details liefert, wie zum Beispiel  ein 5,81 Zoll großes Display, welches mit FHD+ auflöst, den Snapdragon 730, 6 GB RAM und 64 GB internen Speicher. Es ist noch unklar, ob wir in diesem Jahr auch ein Google Pixel 4a XL sehen werden.

Die Bildwiederholrate bleibt hier jedoch bei 60 Hz, es gibt eine Kamera mit 12 MP auf der Rückseite, eine mit 8 MP auf der Frontseite und der Akku umfasst 3080 mAh. Damit hätten wir so ziemlich alle Details, spannend wird dann nur, was Google für das Pixel 4a haben möchte und wann wir das Modell im Einzelhandel sehen werden.

Google Pixel: Nächstes Feature-Update ist da

Google Pixel Android Header

Google wird den Pixel-Modellen wie erwartet mit dem März-Sicherheitspatch das nächste Feature-Update spendieren. Das erste Feature-Update kam Ende 2019 und es sollen noch viele weitere folgen. Das aktuelle Update wird ab sofort verteilt, aber es kann ein paar Tage dauern,…2. März 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.