Google Pixel 5 zeigt sich erneut

Google Pixel 5 Render Header

Google dürfte bald das Event ankündigen, auf dem man das Pixel 4a 5G und Pixel 5 zeigen wird. Die beiden Modelle wurden schon offiziell bestätigt, doch es steht noch die finale Ankündigung aus. Nun gibt es einen neuen Leak auf Twitter.

Kommt das Google Pixel 5s?

Jose Antonio Ponton hat zwei Bilder veröffentlicht, die das Google Pixel 5 von der Frontseite und Rückseite zeigen. Wir kennen die Optik bereits von den ersten Renderbildern, aber dieser Leak gibt uns einen besseren Eindruck vom Gerät.

Google Pixel 5 Leak

In den Einstellungen sieht man übrigens noch Android R, was wir als Android 11 kennen und man sieht ein Google Pixel 5s. Das neue Pixel-Smartphone soll kein richtiges Flaggschiff werden und mit dem Snapdragon 765G kommen, wird man es daher womöglich Google Pixel 5s nennen? Das ist bisher noch unklar.

Was mich aber ehrlich gesagt bei einem möglichen Preis von 629 Euro wundert: Der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite. Den hätte man wirklich eleganter im Gerät unterbringen können, da der 3D-Scanner für das Gesicht vom Pixel 4 wohl wegfällt. Ein Sensor unter dem Display wäre bei 600+ Euro angebracht.

Android 11: Google gibt Update frei

Google Pixel Android Header

Google hat heute bekannt gegeben, dass man ab sofort mit der Verteilung von Android 11 beginnt. Das Datum, welches Google selbst versehentlich vor ein paar Wochen nannte, stimmte also. Es dürfte niemanden überraschen, dass die Pixel-Smartphones von Google vor anderen…8. September 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).