Google Pixel 5 auf Bildern

Google Pixel 5 Teaser Header

Google präsentierte kürzlich nicht nur das Pixel 4a, sondern gab auch bekannt, dass wir im Herbst das Pixel 4a 5G und Pixel 5 sehen werden. Nun können wir einige Bilder des neuen Modells betrachten, welches bereits im September starten könnte.

Die Quelle ist diesmal recht zuverlässig. Es handelt sich um OnLeaks, welcher seine Render-Bilder des Google Pixel 5 erneut an die Website „pricebaba“ verkauft hat. Diese Bilder schauen wie folgt aus und vermitteln einen guten Eindruck vom Smartphone.

Google Pixel 5 Render 3

Das Google Pixel 5 scheint zwar Flaggschiff-Spezifikationen wie ein Display mit 120 Hz zu haben, aber beim Prozessor gibt es vermutlich kein Flaggschiff-Niveau. Zwischenzeitlich war das Google Pixel 5 angeblich in einem neuen Benchmark aufgetaucht, wo es mit einem Snapdragon 765G von Qualcomm und 8 GB RAM zu sehen war.

Google Pixel 5 Render 1

Die Abmessungen des Pixel 5 betragen laut OnLeaks 144,7 x 70,4 x 8,1 mm (8,5 mm mit Kamera). Zudem könnte das Pixel 5 mit einem OLED-Display mit QHD+-Bildschirmauflösung geliefert werden.

Weiterhin geht aus der Gerüchteküche hervor, dass das Google Pixel 5 einen 3.080 mAh starken Akku bietet. Damit würde die Batterie des Pixel 5 über der 2.800 mAh des Pixel 4 und unter dem 3.700 mAh Akku des Pixel 4 XL rangieren.

Google Pixel 5 Render 2

Wie bei den anderen Pixel-Modellen befinden sich die Einschalttaste und die Lautstärkewippe am rechten Rand, während das SIM-Kartenfach in eine neue Position am unteren Ende der linken Rückseite wandert.

Am unteren Rand befinden sich zwei Lautsprecher und ein USB-Anschluss Typ C. An der Oberseite befindet sich ein einzelnes Mikrofon mit Rauschunterdrückung und eine Ohrhörer-Öffnung über dem Display.

Auf der Rückseite sehen wir den runden Fingerabdruckscanner in der Mitte und ein quadratisches Kameramodul in der linken oberen Ecke. Das Modul beherbergt zwei Kameras, einen unbekannten Sensor und einen LED-Blitz.

Das Google Pixel 5 sieht dem Pixel 4A also ziemlich ähnlich, abgesehen von der „glitzernden“ Oberfläche und einer zusätzlichen Kamera auf der Rückseite.

Zu beachten gilt: Das gibt alles nur den aktuellen Wissensstand wieder. Ganz sicher kennen wir die finalen Eckdaten erst, wenn das Gerät offiziell ist. Die Bilder sind aber ziemlich sicher korrekt.

Google Pixel 5 Render 4

Video: Google Pixel 5, Pixel 6 und mehr

Google Pixel Buds erhalten neue Funktionen

Google Pixel Buds

Im vergangenen Oktober hat Google die neuen Google Pixel Buds vorgestellt und seit Juli sind sie auch hierzulande zu haben. Nun bekommen sie neue Funktionen. Wie Google aktuell verkündet hat, verteilt man ab sofort neue Features für die Bluetooth-Kopfhörer Pixel…21. August 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).