Google Pixel 5 nur mit Snapdragon 765G?

Google Pixel Android Header

Es ist eine Kamera-App von Google aufgetaucht, die noch nicht für die Öffentlichkeit gedacht ist und den Hinweis lieferte, dass wir 4K-Aufnahmen mit 60 fps in diesem Jahr bekommen. Vielleicht schon beim Pixel 4a, aber ziemlich sicher mit dem Pixel 5.

Das Pixel 4a soll laut aktuellen Untersuchungen die Telefoto-Kamera bekommen, die Google dem Pixel 4 spendierte. Viele wünschen sich zwar weiterhin eine Kamera für Ultraweitwinkel-Aufnahmen, doch Google konzentriert sich auf den Zoom.

Google Pixel 5 in der Kamera-App entdeckt

Was aber noch viel interessanter ist: In der Kamera-App findet man den das Pixel 4a als „photo_pixel_2020_midrange_config“ und das Pixel 5 als “photo_pixel_2020_config”. Die Modelle vom letzten Jahr sind ebenfalls so in der App zu finden, nur eben mit 2019 statt 2020. Google hat das Pixel 5 also vermutlich schon in die App integriert.

Das ist nicht die große Überraschung, immerhin dürfte das Pixel 5 wieder im Herbst kommen. Was aber überraschend kommt: Beide Modelle sind mit dem Snapdragon 765G von Qualcomm gelistet. Das ist der „zweitbeste“ SoC von Qualcomm und es wäre seltsam, da Google bisher immer den besten SoC verbaut hat.

Werden wir im Google Pixel 5 (XL) also den Snapdragon 765G statt dem Snapdragon 865 sehen? Die Performance des 765G ist nicht schlecht und man kann den Chip mit 5G kombinieren, es wäre aber dennoch ein seltsamer Schritt von Google.

Neues Google Pixel-Lineup für 2020?

Die Hinweise, die aufgetaucht sind, sind eindeutig. Aber das heißt nicht, dass sich das bis Herbst nicht ändern kann, das merkt auch 9TO5Google an. Vielleicht plant Google ein komplett neues Lineup und einen anderen Ansatz für 2020, immerhin waren die Verkaufszahlen der Pixel-Modelle bisher bescheiden, da kann man Neues wagen.

Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das Pixel 5 nur einen Snapdragon 765G haben wird, meine Vermutung wäre daher, dass mehrere Modelle geplant sind und Google das Pixel-Lineup – ähnlich wie bei der a-Reihe – in diesem Jahr erweitert.

Huawei: Google-Apps können derzeit nicht installiert werden

Huawei Apps Header

Vor ein paar Tagen habe ich hier einen Test veröffentlicht: Huawei ohne Google-Apps. Warum? Weil sich Huawei mittlerweile ganz klar ohne Google positioniert und Google selbst davon abrät die Google-Apps auf einem Huawei-Smartphone zu installieren, welches nicht damit ausgeliefert wird.…12. März 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).