Google Pixel Buds dürften bald kommen

Google Pixel Buds Header

Google präsentierte vergangenes Jahr nicht nur das Pixel 4, sondern zeigte auch eine neue Version der Pixel Buds. Diese ist nun komplett kabellos und kommt in einem ähnlichen Case wie die AirPods von Apple daher. Es handelt sich jedoch um einen In-Ear-Kopfhörer. Die Ankündigung brachte nur einen Nachteil mit.

Wir haben zwar die Google Pixel Buds gesehen, doch Google gab direkt bekannt, dass man das Weihnachtsgeschäft 2019 verpassen wird. Stattdessen will man im Frühjahr 2020 starten, konkreter wurde man nicht. Der Preis in den USA liegt übrigens bei 179 Dollar, einen Preis für Deutschland haben wir bisher nicht.

Google Pixel Buds: Besuch bei Bluetooth SIG

Den könnten wir aber schon bald erfahren, denn es gibt nicht nur eine deutsche Produktseite im Store von Google, sondern auch einen Eintrag bei der Bluetooth SIG. Neue Details gibt es nicht, aber Google hat die Pixel Buds bereits gezeigt.

Das könnte bedeuten, dass sich Google nun auf den Marktstart vorbereitet und das finale Produkt bei den üblichen Behörden eingereicht hat. In den nächsten Wochen steht wohl ein Pixel 4a an, welches in drei Versionen auf den Markt kommen könnte, vielleicht kommen parallel die Google Pixel Buds.

Google Pixel Buds: Erste Produktvideos

Xiaomi Mi Band 5: Support für Google Pay?

Xiaomi Mi Band 4 Header

Xiaomi gab kurz nach dem Release des Mi Band 4 bekannt, dass man bereits am Mi Band 5 sitzt, welches 2020 kommen wird. Danach wurde es logischerweise ruhig, allerdings machte eine Meldung die Runde: Es kommt mit NFC zu uns.…9. Januar 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.