Google plant wohl YouTube-App für Wear OS

Fossil Skagen Falster Wear Os Header

YouTube Music kann man seit einer Weile mit Wear OS nutzen, es gibt allerdings keine normale YouTube-App. Es dürfte aber auch nicht viele Nutzer geben, die auf sowas warten, denn wer will schon längere Videos auf der Smartwatch schauen.

Falls doch, dann wird es euch vielleicht freuen, dass da etwas kommen könnte, denn auf der Support-Seite von Google war ein Screenshot zu sehen (wurde schon wieder entfernt), der ein Menü von Wear OS mit einer YouTube-App zeigte:

Youtube Wear Os

Nur ein Fehler von Google? Aber warum sollte das Team so eine Reihe bei Wear OS einbauen? Es mag nicht viele geben, die sowas nutzen, aber YouTube ist einer der wichtigsten Dienste für Google, warum also nicht einfach mal eine App anbieten.

Ein vollwertiges Video, was 10 Minuten geht, dürfte da auch nicht im Fokus stehen. Doch Google pusht aktuell die Shorts bei YouTube, sowas kann man sich sicher mal bei Langeweile auf der Smartwatch anschauen. Im September steht die Pixel Watch an, das wäre doch ein guter Zeitpunkt, um YouTube für Wear OS einzuführen.

Google Pixel 6a im Test: Die Neuauflage des Bestsellers

Google Pixel 6a Hand Header

Google wirbt zwar gerne mit den Pixel-Flaggschiffen und die Pixel 6-Reihe kommt auch sehr gut an, aber die Bestseller der letzten Jahre waren die a-Modelle. Die sind günstiger und sprechen eine breite Masse an. Und da sich die Pixel 6-Reihe…21. Juli 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Thomas 🎖

    Vor über 30 Jahren hatte Casio eine Armbanduhr mit TV auf den Markt gebracht. Nettes Gimmick, war aber kein Kassenschlager.

  2. HEB 🍀

    YouTube auf der Uhr? Das ist der größte Schwachsinn welchen ich bisher gelesen habe.

    1. rogh ☀️

      naja, wenn man schon nicht bei Android Auto YouTube gucken darf, weil Google das nicht möchte (selbst wenn der Wagen geparkt ist), ist doch schön, dass man dann auf einem winzigen Screen die Werbung genießen kann.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.