DriveONE: Huawei will ins Elektroauto

Porsche Taycan Turbo S Wheel Header

Huawei hat zwar mal betont, dass man kein eigenes Elektroauto plant, man will aber ein Zulieferer für die Industrie werden. So soll es u.a. HiCar als native Version für Autos geben, damit Autohersteller bei Huawei die Software für Autos kaufen können (ähnlich wie Google das derzeit mit Android Automotive macht).

DriveONE: Huawei zeigt Elektromotor

Doch auch bei der Hardware ist man aktiv geworden, unter anderem will man 5G-Modems an die Autohersteller liefern und Huawei entwickelt ab sofort Radar-Systeme für selbstfahrende Autos. Mit Huawei DriveONE hat man den nächsten Schritt präsentiert, es ist tatsächlich ein eigener Elektromotor von Huawei.

Es handelt sich um ein All-in-One-Antriebssystem von Huawei, welches neben dem Motor noch Reducer, MCU (Micro Control Unit), DCDC (Direct Current Converter), OBC (Car Charger), PDU (Power Distribution Unit) und BCU (Battery Control Unit) enthält.

Huawei Driveone

Das DriveONE-System ist mit der Cloud verknüpft, neben der Hardware spielt laut Huawei auch das eigene Wissen im Softwarebereich eine große Rolle. Der neue Elektromotor soll außerdem sehr simpel aufgebaut und einfach in das Auto zu implementieren sein. Huawei wirbt auch mit Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Die Lösung von Huawei ist laut eigenen Angaben sehr leise, langlebig, gut geeignet für kontinuierlich hohe Geschwindigkeiten (120 km/h), die Beschleunigung (0 auf 100 km/h) und verbraucht weniger Energie, als vergleichbare Systeme. Mit dem „2C-Schnellladeerlebnis“ kann man 200 km Reichweite in 10 Minuten laden.

Huawei: Kommt ein eigenes Elektroauto?

Laut Huawei möchte man nun gemeinsam mit der Autoindustrie die Elektromobilität vorantreiben, bisher hat das Unternehmen aber keine möglichen Partner genannt, die auf den DriveONE-Elektromotor zugreifen wollen. Ich gehe mal davon aus, dass Huawei vorerst Autohersteller aus China mit DriveONE versorgen möchte.

Es würde mich aber ehrlich gesagt nicht wundern, wenn wir nun nach und nach immer mehr Komponenten für ein Elektroauto von Huawei sehen werden und man dann irgendwann selbst den Versuch mit einem eigenen Elektroauto startet.

Huawei HiCar: Gespräche mit deutschen Autoherstellern laufen

Huawei Hicar Screen Apps

Huawei HiCar ist bereits in China gestartet und wird dort auch bald als Lösung mit einem smarten Display auf den Markt kommen. In Deutschland will Huawei den Dienst auch anbieten, allerdings könnte das noch eine Weile dauern. Huawei befindet sich laut…4. November 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.