Huawei Kirin 820 mit 5G erwartet

Huawei Kirin Logo Header

Huawei präsentierte im Sommer 2019 den Kirin 810 für Mittelklasse-Smartphones. Der neue SoC schlug sich ganz gut im Vergleich mit der Konkurrenz, immerhin war es der erste 7-nm-Chip für die Mittelklasse. Problem: Dank US-Krise gibt es bisher kaum Modelle von Huawei oder Honor in Deutschland, die den Chip nutzen.

Nun scheint aber eine neue Version für das Frühjahr beziehungsweise den Sommer 2020 anzustehen, denn der Kirin 820 wird erwartet. Das 7-nm-Verfahren bleibt, doch um dem aktuellen Trend gerecht zu werden, gibt es 5G. Qualcomm hat 5G bereits in die Mittelklasse gebracht, nun wird Huawei da natürlich mitziehen müssen.

Mal schauen, wann wir die ersten Modelle mit dem Kirin 820 sehen werden. Ich gehe aber davon aus, dass das noch ein bisschen dauern wird, denn „neue“ Modelle wie das Huawei P40 Lite setzen derzeit noch auf den Kirin 810. Der Kirin 810 kam im Juni 2019, womöglich werden wir den Kirin 820 also ebenfalls im Juni sehen.

Huawei: Kabelloser Kopfhörer entdeckt

Huawei Tws Leak

Huawei brachte Ende 2019 die FreeBuds 3 auf den Markt, bei denen man sich beim Design allerdings an den Apple AirPods orientierte. Nun scheint ein neues und ebenfalls kabelloses Modell zu kommen, welches aber in Richtung „In-Ear-Kopfhörer“ geht. Bei 91Mobiles…18. März 2020 JETZT LESEN →

Teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.