• Huawei fordert US-Regierung zum Stopp der Anti-Huawei-Kampagne auf

    Huawei Logo Bunt Header

    Huawei reichte im März eine Klage gegen die US-Regierung ein und möchte nun, dass dieses Verfahren beschleunigt wird. Außerdem fordert man die Regierung dazu auf, die Kampagne gegen Huawei einzustellen. Man nutzt das Argument mit der Sicherheit als Ausrede und das sei absolut inakzeptabel.

    Die US-Regierung verfolgt andere Interessen (Handelskrieg mit den USA) und es gab in der Geschichte noch nie einen Fall, in dem man ein privates Unternehmen verfolgte, nur um die eigenen Interessen zu stärken. Die Regierung hat bis heute keine Beweise vorgelegt und das Handeln beruht auf Spekulationen.

    They provide a false sense of security, and distract attention from the real challenges we face. Politicians in the U.S. are using the strength of an entire nation to come after a private company. This is not normal. Almost never seen in history.

    Huawei: Das ist ein gefährlicher Präzedenzfall

    Die US-Regierung hat damit außerdem einen gefährlichen Präzedenzfall geschaffen, denn heute ist es noch Huawei, morgen kann es aber jedes andere Unternehmen treffen, wenn es in den Kram der Regierung passt. Der Staat hat sich hier in ein Gebiet eingemischt, welches nicht seine Angelegenheit ist.

    The judicial system is the last line of defense for justice. Huawei has confidence in the independence and integrity of the U.S. judicial system. We hope that mistakes in the NDAA can be corrected by the court.

    Huawei hofft nun, dass die US-Justiz noch unabhängig genug ist, um dieses Geschehen rückgängig zu machen. Eine Anhörung für die Klage ist eigentlich am 19. September vorgesehen, doch diese vier Monate hat Huawei vermutlich nicht. Der aktuelle Zustand schadet Huawei und mit jeder Woche wird es schlimmer.

    Wenn der US-Regierung das Thema Sicherheit so wichtig sei, dann soll man es auch richtig angehen. Ein Verbot von Huawei ist allerdings der Weg.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →