„Ich bin noch gut“: Lidl kürzt Rabatt für MHD-Ware auf 30 Prozent

Lidl Ich Bin Noch Gut Box

Vor gut zwei Jahren hat Lidl in allen deutschen Filialen die „Ich bin noch gut“-Boxen eingeführt. In diesen grünen Boxen wurden gekühlte, tiefgekühlte und haltbare Lebensmittel zum halben Preis angeboten. Erkennbar waren die Produkte zudem am orangen 50-Prozent-Rabattaufkleber.

Letzte Woche hat Lidl nun eine Änderung vorgenommen, die Schnäppchenjägern gar nicht gefallen dürfte. Ab sofort gibt es statt 50 nur noch 30 Prozent Rabatt auf entsprechend gekennzeichnete Artikel. Anhand von Berichten auf Twitter und im Mydealz-Forum ist davon auszugehen, dass die Änderung bundesweit vollzogen wurde.

Lidl Putenbrust Ich Bin Noch Gut

Neuerdings nur noch 30 % Rabatt kurz vor dem Ablaufdatum

Nicht nur MHD-Ware reduziert

Die grünen Rabattboxen sollen in erster Linie dazu dienen, Lebensmittelverschwendung zu vermeiden. In der Praxis wird oftmals auch schlicht Aktionsware z. B. aus den rotierenden Angebotswochen verkauft, damit sie nicht zu viel Platz einnimmt. Ein gutes Geschäft für Lidl und Kunden zugleich – künftig aber nur noch halb so attraktiv.

Ein Schritt zurück

Lidl stellt sich in letzter Zeit als besonders „grün“ und nachhaltig dar. Dass künftig wohl wieder mehr Lebensmittel weggeschmissen werden, mag dazu nicht so recht passen. Selbst mit 50 % Rabatt lagen hier einige Produkte wie Blei in den Regalen.

Auch die kürzlich gestartete Rettertüte mit Obst & Gemüse für 3€ fällt aus meiner Sicht eher unter die Kategorie Greenwashing. Oft sind dort nur ein paar Zwiebeln, Kartoffeln, u. ä. enthalten, die auch regulär kaum teurer wären. Andere Produkte setzen schon Schimmel an. Die Qualität der Inhalte mag aber lokal abweichen.

REWE liefert Angebotsprospekt per WhatsApp

Rewe Handzettel Und App

Nach der Ankündigung, den gedruckten Handzettel bis Sommer 2023 einzustellen, geht REWE jetzt den nächsten Schritt bei der Digitalisierung der Angebote. Ab sofort kann sich jeder den Handzettel seines favorisierten REWE Marktes aufs Handy schicken lassen – jeden Sonntag per…30. August 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden22 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. elknipso 🎖

    Sehe da ebenfalls eine hohe Verlustquote für Lidl. Selbst mit 50% Rabatt würde ich Lebensmittel mit eingeschränkten Mindesthaltbarkeitsdatum nur in Ausnahmefällen kaufen, wenn überhaupt.

    Mit nur 30% Rabatt wird es halt völlig unattraktiv die Nachteile in Kauf zu nehmen.

    1. Christian 🎖

      Welche Nachteile? Die Lebensmittel sind ja alle noch innerhalb des MHD.

      1. Bei Frischfleisch (insb. Hähnchen) ist es mir öfter mal passiert, dass die am Tag des Verbrauchsdatums schon schlecht waren. Bei 50% Rabatt habe ich das ab und an in Kauf genommen, bei 30% lasse ich dann lieber die Finger schon.

        In dem Fall ist es ja auch kein MHD, sondern explizit ein Verbrauchsdatum. Bei Käse, Joghurt, Margarine usw. sieht es natürlich anders aus. Die sind oft auch Tage & Wochen später noch 1A.

        1. Christian 🎖

          Wer kauft bitte (Frisch) Fleisch beim Discounter?!?

          1. Der Größe der Fleischtheke nach zu urteilen: So einige.

    2. hans 👋

      Leider sind die meisten Leute ungebildet und wissen nicht was das MHD bedeutet. Ich stimme zu, MHD bei Fleisch und offenen Produkten muss eingehalten werden, MHD bei verpackten Dingen ist jedoch sehr dehnbar zwischen Wochen bis Jahre nich nutzbar danach. Ich esse öfter auch Joghurt der 1 Jahr abgelaufen ist der noch im Kühlschrank war. Der ist dann nur etwas saurer aber immer noch in Ordnung.

      Öffnen schaun ob nichts verschimmelt ist, kurz riechen, und dann ist es auch gut.

      1. Skox 🍀

        Interessant, dass die "meisten Leute" ungebildet sind (im Gegensatz zu dir), du aber die Aussage triffst "MHD bei Fleisch…muss eingehalten werden". Das ist nämlich inhaltlich falsch. Schade, bist du wohl auch nicht so gebildet wie du denkst 🤷🏻‍♂️

        1. max 🔅

          Sind es halt auch. Viele Leute schmeißen Lebensmittel noch vor MHD Ablauf in den Müll.

  2. JMS ☀️

    Die haben's wohl echt nötig. Aber gut, wollen wir nicht meckern, Aldi hat ja schon immer nur die 30 % Rabatt springen lassen. Aber Lidl / Kaufland (SchwarzGruppe) ist halt schon eine Gelddruckmaschine. Da geht's um jede Kommastelle im Cent-Bereich.

    1. max 🔅

      Warum 50% geben wenn die Leute es bei 30% auch kaufen?

      1. Christian 🎖

        Eben. Ist mal wieder ein Paradebeispiel für die Gier.

        1. Jan-Hendrik 🪴

          Nö, einfach die logische in einem Kapitalistischem System. Und als Firma die im Endeffekt Gewinn möchte auch ein logischer Schritt.

  3. max 🔅

    Bei uns gab es schon immer nur die 30% und 50% gab es nie. Speziell die Rettertüte knallen die bei uns die komplette Tüte voll. Habe auch mehrmals nachgerechnet wenn die 3€ nicht wären hätte ich 6€, 8€ und einmal sogar 11€ zahlen müssen.

    1. In Deutschland? Merkwürdig. Habe bisher in allen Teilen Deutschlands die 50% gesehen und das wurde damals auch offiziell so angekündigt.

      Dann sind wohl einzelne Märkte ausgeschert.

      1. max 🔅

        Ja in Deutschland. Im hohen Norden um genau zu sein.

      2. Daniel 🪴

        Habe selber auch nie die 50% gesehen. War mir total neu vor diesem Beitrag.
        Bei mir Karlsruhe BW.

    2. Peter 👋

      wir haben auch schon mehrmals die rettertüte gekauft und es hat sich finaziell gelohnt.
      Selbst wenn schon braune Bananen drin sind, ist es nicht schlimm. Daraus wird dann ein Milkshake gemacht.

  4. ichmalwieder 🍀

    wie assi ist ldil in berlin geworden?
    laut meiner nachfrage, senken sie jetzt erst mit dem ablauf um 30% ab. vorher waren es 50% und im besten fall ein paar tage vorher.
    drecksladen, hier gehts nur noch um greenwasching. werft eure gammelware einfach weg.

  5. Eric Skibbe 👋

    …esst einfach weniger. Geht auch. Ist zwar schwierig alles momentan aber was willst machen.

    LG von Eric

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.