Inhalte von YouTube mit Kindern in YouTube Kids teilen

Youtube Kids

Die Videoauswahl auf YouTube Kids ist begrenzt, damit die Nutzung für jüngere Nutzer sicherer ist. Daher findet man zahlreiche Inhalte dort nicht. Inzwischen lassen sich aber Inhalte von YouTube mit Kindern in YouTube Kids teilen.

Ab sofort können auch User in Deutschland einzelne Videos oder gesamte Kanäle von YouTube direkt mit dem YouTube Kids-Profil eines Kindes teilen. Dazu muss man nur sowohl im YouTube-Konto als auch im YouTube Kids-Konto mit derselben E-Mail-Adresse angemeldet sein. Ist dies der Fall, kann man zu dem Video oder dem Kanal gehen, das bzw. den man hinzufügen möchte, und unten auf die Schaltfläche „Teilen“ klicken.

Dort kann man dann „Mit Kindern“ auswählen, damit man den Inhalt direkt mit einem oder mehreren Kindern teilen kann. Das funktionierte in meinem Test schnell und problemlos. Weitere Informationen dazu gibt es auch in der YouTube-Hilfe.

Spotify testet ganz neuen „Car Mode“

Spotify Logo Header

Viele Menschen nutzen ihr Smartphone im Auto und verbinden es via Kabel oder Bluetooth mit dem Audiosystem und hören darüber Spotify. Apple CarPlay und Android Auto setzen sich zwar durch, aber vor allem alte Autos haben das nicht. Und da…25. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.