Lenovo plant Smartphone mit 100 Megapixel

Sony Xperia Kamera Header

Qualcomm hat es vor ein paar Wochen angedeutet und nun hat Lenovo bereits bestätigt: Wir werden bald ein Smartphone mit einer Kamera sehen, die mit 100 Megapixel auflöst. Es handelt sich dabei um das Lenovo Z6 Pro. Wir wissen aber noch nicht, wann das Unternehmen sein Smartphone vorstellen möchte.

Die Z-Reihe von Lenovo ist dafür bekannt, auch mal etwas anders zu sein. Das Z5 Pro GT war das erste Modell mit einem Snapdragon 855 (zumindest mit Blick auf die Ankündigung) und das normale Z5 Pro kam mit einem Slider daher. Das normale Z5 wurde übrigens dafür bekannt, dass Lenovo die Nutzer täuschte.

Beim Z6 will man also mit 100 Megapixel auf sich aufmerksam machen und ich vermute einfach mal, dass es standardmäßig 25 Megapixel geben wird und man hier ähnlich wie bei den aktuellen Smartphones mit knapp 40 Megapixel vorgehen wird. Heißt: Vier Pixel werden zu einem kombiniert.

Unnötig? Vielleicht, aber das können wir erst beurteilen, wenn das Modell offiziell vorgestellt wurde und wir die Ergebnisse vom Lenovo Z6 Pro gesehen haben.

Mehr dazu


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.