Trennt sich LG von der Smartphone-Sparte?

Lg Velvet Hand

Zum Start ins neue Jahr machte eine Meldung die Runde, dass sich LG von der Smartphone-Sparte trennen könnte, da sie seit Jahren nur rote Zahlen schreibt. Es gab aber direkt ein Dementi von LG, die behaupteten, dass das nicht stimmt.

Wenige Tage später klang das dann schon komplett anders, denn man gab an, dass man alle Optionen in Erwägung zieht. LG dachte auch darüber nach die Sparte zu verkaufen. Doch dieser Plan von LG ist jetzt womöglich gescheitert.

LG findet wohl keinen Käufer

Wie The Korea Herald berichtet sei es derzeit nicht möglich die Sparte, oder einen Teil davon, zu verkaufen. Ein Insider berichtet, dass LG es versucht hat, aber doch gescheitert ist. Daher wäre es denkbar, dass LG sie jetzt doch einstellt.

LG soll unter anderem mit Vingroup aus Vietnam und Volkswagen aus Deutschland verhandelt haben, wobei die Volkswagen AG mit Sicherheit nur an Komponenten und nicht an Smartphones interessiert war. Doch die Verhandlungen scheiterten.

LG will sich im April entscheiden

Das LG V70 soll jedenfalls eingestellt worden sein und man darf durchaus die Frage in den Raum werfen: Warum sollte LG noch weitermachen? Falls man sich dafür entscheidet, dann sollte man jedenfalls die Strategie komplett ändern.

LG möchte sich mit dem Vorstand absprechen und die Entscheidung nächsten Monat verkünden. Dann werden wir wissen, wie es weitergeht. Derzeit deutet aber viel darauf hin, dass LG bald aus dem Smartphone-Markt aussteigen wird.

Honor: Neues Magic-Flaggschiff soll Huawei übertrumpfen

Honor Magic 2 Handson8

Honor ist jetzt unabhängig von Huawei und Huawei selbst forderte die alte Marke dazu auf, dass man jetzt der größte Konkurrent von Huawei werden soll. Mit dem nächsten Android-Flaggschiff möchte Honor bereits Huawei übertrumpfen. Es ist ein neues Modell der…19. März 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.