Auch LinkedIn will Clubhouse angreifen

Linkedin Live Audio

Der Hype rund um Clubhouse lässt zwar wieder nach, doch die Kopien werden kommen. Seit Februar ist bekannt, dass Facebook bereits daran arbeitet und seit gestern wissen wir, dass auch Spotify bald in diese Richtung gehen möchte.

LinkedIn steigt ebenfalls mit ein

Der nächste Kandidat auf der Liste: LinkedIn. Gestern entdeckte ein Entwickler in der Android-App die ersten Hinweise und kurz danach gab es die Bestätigung bei TechCrunch, die sogar einen Screenshot von LinkedIn selbst erhalten haben:

Linkedin Clubhouse Kopie

Live-Audio-Netzwerke dürften uns 2021 also noch eine Weile begleiten, aber ich bleibe dabei: Dieses Format wird es schwer haben. Nicht, weil es nicht spannend ist, sondern weil es viel Zeit kostet. Die Podcast-Hörer unter euch können mir da sicher zustimmen, es gibt meistens mehr Inhalte, als man Zeit zum Hören hat.

Kommt jetzt noch ein Netzwerk wie Clubhouse dazu, dann wird es schwierig. Ich habe mir Clubhouse schon angeschaut, aber aus genau diesem Grund bin ich nicht eingestiegen. Ich wüsste derzeit nicht, wo ich hier noch die Zeit hernehmen soll.

Doch ich bin gespannt, ob diese Audio-Geschichte nur ein kurzer Trend wird, oder ob sich diese Funktion etabliert. Wie zum Beispiel die Stories von Snapchat, die ein paar Jahre später zum Standard in den Apps gehören. Die sozialen Netzwerke sind jedenfalls schon dran, doch entscheiden werden es am Ende die Nutzer.

WhatsApp: Neue Funktion optimiert Wiedergabe bei Sprachnachrichten

Whatsapp Header Neu

Die Sprachnachrichten wurden in den letzten Jahren immer beliebter und als Messenger darf man auf diese Funktion nicht mehr verzichten. Bei WhatsApp werden sie gerne und häufig genutzt und daher will man sie nun optimieren. WhatsApp: Sprachnachrichten doppelt so schnell…22. März 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.