Mercedes-Benz EQS soll Tesla Model S bei Reichweite schlagen

Mercedes Benz Eqs Serie

Mercedes-Benz arbeitet aktuell am ersten Elektroauto, welches die Modulare Elektro-Architektur (MEA) nutzt. Der EQC wurde zum Beispiel nicht als reines Elektroauto mit einer eigenen Plattform dafür geplant. Dementsprechend bescheiden ist die Reichweite (liegt natürlich auch an der SUV-Bauform).

Mercedes-Benz EQS: 700 km WLTP-Standard

Doch mit Mercedes-Benz EQS plant Daimler ein Flaggschiff, welches auf dem Level einer S-Klasse liegen und ebenfalls mit der neuen S-Klasse ab 2021 starten soll. Durch die Coupé-Karosse und eine neue Lithium-Ionen-Batterie soll die Reichweite nach WLTP-Standard wohl bei über 700 km liegen.

Das Ziel ist es, dass die Kapazität vom Akku aber nicht die 100 kWh knackt. Sollte das so passen und sollte es auch ordentlich Power geben (wovon man ausgehen darf), dann würde der Mercedes-Benz EQS das Tesla Model S überbieten, welches in der aktuellen Version auf knapp 640 km Reichweite kommt.

Mercedes-Benz EQS: Marktstart 2021

Der EQS wurde erstmals auf der IAA 2019 als Konzeptauto vorgestellt und da sprach mal schon davon, dass man die 700 km knacken möchte. Das wäre eine Ansage und ich würde mal behaupten, dass man eine elektrische Version vom S Coupé und das Model S durchaus gut vergleichen kann.

Die neue S-Klasse könnte im Herbst vorgestellt werden und noch Ende 2020 an den Start gehen. Beim EQS werden wir vielleicht auch noch 2020 die Serienversion sehen, da ist aber erst 2021 mit dem Marktstart zu rechnen. Ich bin auf dieses Vorzeigemodell von Mercedes-Benz gespannt, die Erwartungen sind hoch.

Video: Polestar 2 im ersten Test

Mercedes-Benz zeigt neue MBUX-Version

Mercedes Benz Mbux 2021 Header

Mercedes-Benz präsentierte 2018 mit der aktuellen A-Klasse eine komplett neue Benutzeroberfläche, die man MBUX nannte. Diese Oberfläche hat sich mittlerweile in den Modellen durchgesetzt und jetzt steht Version 2.0 von MBUX an. Mercedes-Benz MBUX 2.0 für 2021 Wie das Unternehmen…8. Juli 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).