Microsoft will bald eine neue Windows-Generation zeigen

Windows Icons Header

Microsoft hat sehr große Pläne für Windows und daher auch die Arbeiten an Windows 10X eingestellt. Der Fokus liegt auf einer „neuen Generation“ für das OS und diese möchte man „sehr bald“ zeigen, so Satya Nadella auf der Build 2021.

Die Build sei noch nicht der richtige Ort für die Ankündigung, es wird also sicher ein eigenes Event für das neue Windows geben. Satya Nadella hat das Projekt in den letzten Monaten selbst begleitet und freut sich bereits auf die Enthüllung.

Das neue Windows wurde schon vor Wochen angeteasert und ein Jobangebot bei Microsoft sprach Anfang des Jahres von einem Comeback für Windows. Man hat sehr große Pläne für Windows und diese beinhalten wohl auch ein komplett neues Design und einen neuen Store, der deutlich offener für andere Anbieter ist.

Windows 11 oder einfach nur Windows?

Interessant ist auch, dass Microsoft bei all den Hinweisen und Teasern nur von „Windows“ oder der „nächsten Generation von Windows“ und nicht von „Windows 10“ spricht. Werden wir also vielleicht bald Windows 11 sehen, immerhin ist die aktuelle Version bald 7 Jahre alt. Oder streicht man die Zahl auch komplett?

Sicher ist nur, dass ein großer Schritt für Windows in diesem Jahr ansteht, auf den Microsoft scheinbar sehr stolz ist. Die Ankündigung könnte jedenfalls schon bald folgen, denn das klang auf der Build eher nach Wochen und nicht nach Monaten.

Das Microsoft Surface Duo wird zum Xbox-Handheld

Microsoft Surface Duo Header

Microsoft hat den Smartphone-Trend verpasst und sie hatten bei der Xbox nie das verlangen auch mobil mit einem Handheld (wie Sony und Nintendo) vertreten zu sein. Genau das wird nun vereint, denn das Surface Duo wird zum Xbox-Handheld. Das Surface…25. Mai 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.