Microsoft: VR ist kein Fokus für die Xbox

Xbox Series X Mit Controller

Sony bestätigte Ende Februar, dass man an einem neuen VR-Headset arbeitet, welches für die PlayStation 5 geplant ist. Das Headset wird zwar nicht mehr 2021 kommen, aber die virtuelle Realität spielt weiterhin eine wichtige Rolle für Sony.

Microsoft sieht das bei der Xbox anders, obwohl man mit der HoloLens selbst in diesem Gebiet aktiv ist. Diese Woche bestätigte das Unternehmen, dass VR im Moment kein Fokus für die Xbox ist – schließt es aber auch nicht komplett aus.

Grund war ein Bug bei einer Fehlermeldung, der einen Hinweis für ein VR-Headset lieferte. Laut Microsoft ein Fehler bei der Übersetzung und kein Grund zu viel in die Sache zu interpretieren. VR war mal ein Thema, als man die Xbox One X  im Jahr 2017 ankündigte. Allerdings ruderte man dann ein Jahr später doch zurück.

Xbox Game Pass mit neuen Bethesda-Spielen

Xbox Series X Controller Header

Microsoft musste das finale Okay abwarten, doch nun ist es da: Bethesda gehört jetzt zum Xbox-Team. Und wie Phil Spencer gestern nochmal deutlich gemacht hat: Man möchte gute und exklusive Spiele für die Xbox und den Game Pass. Wie erwartet…12. März 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.