Das ist das neue Android-Flaggschiff von Motorola

Motorola Frontier Leak

Mit dem Motorola Edge 30 wird schon bald ein neues Spitzenmodell von Motorola bei uns in Deutschland starten. In China wurde es bereits als Moto X30 gezeigt und bei uns dürfte es dann im Februar kommen – wurde aber noch nicht bestätigt.

Doch trotz Snapdragon 8 Gen 1 und guter Hardware wird das noch nicht das echte Android-Flaggschiff für 2022 sein. Vor ein paar Tagen haben wir erfahren, dass ein Modell namens „Frontier“ (interner Name) kommt – WinFuture hat die Details.

Motorola Frontier 22: Ein echtes Flaggschiff

Das neue Spitzenmodell soll im Juli kommen und nutzt dann bereits den SM8475, eine neue Version des Snapdragon 8 Gen 1. Dazu kommen 12 GB RAM und 256 GB UFS 3.1-Speicher. Und das 6,67 Zoll große OLED-Display bietet bis zu 144 Hz.

Dazu kommt eine Triple-Kamera mit 200 MP (Normal), 50 MP (Ultraweitwinkel) und 12 MP (Zoom) auf der Rückseite, die Frontkamera löst mit 60 MP auf. Vermutlich wird man den neuen Sensor von Samsung nutzen (gibt sonst keine mit 200 MP).

Motorola Frontier

Der Fingerabdrucksensor ist unter dem Display und es gibt Wi-Fi 6E, USB-C, Bluetooth 5.2 und Stereo-Lautsprecher. Der 4500 mAh große Akku kann mit 125 Watt (Kabel) oder 50 Watt (Qi) geladen werden und Basis ist hier Android 12.

Motorola hat mit der Edge-Reihe einige Spitzenmodelle auf den Markt gebracht, aber kein richtiges Flaggschiff, bei dem man keine Abstriche machen musste. Sieht so aus, als ob das „Frontier 22“ so ein Modell sein wird. Einen Preis haben wir noch nicht und wir wissen auch noch nicht, wie das Modell bei uns vermarktet wird.

Parallel zu Samsung: Oppo plant neues Android-Flaggschiff im Februar

Oppo Find X5 Pro Render Header

Samsung hat zu einem Unpacked-Event im Februar geladen und es steht im Raum, dass die neue Galaxy S-Reihe noch kommenden Monat startet. Oppo ist bereit und aus China hört man, dass es hier in der zweiten Februarhälfte 2022 losgehen soll.…24. Januar 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.