N26: Erweiterung des Statistik-Features und neues iOS-Widget

N26

Die Bank N26 hat aktuell neue Funktionen per N26 App-Update verfügbar gemacht. Mit dabei ist auch ein neues iOS-Widget.

N26-User können ab heute in der Budgetübersicht des Statistik-Features die Einnahmen und Ausgaben der vergangenen Monate über Balkendiagramme miteinander vergleichen. Das klappt unter Android sowie iOS und für alle Kontomodelle.

Außerdem können sich iOS-User bereits seit Mitte April den Kontostand ihres Hauptkontos über das N26-Widget auf dem Home-Bildschirm anzeigen lassen. Ab sofort ist nun auch eine vergrößerte Version dieses Widgets verfügbar, welches zusätzlich die letzten drei Transaktionen anzeigt.

Zuletzt hatte N26 neue Suchfilter für Transaktionen, eine Kontoaufladung per Giropay, SEPA-Überweisungen und Daueraufträge für Space-IBANs und eine Ratenzahlungs-Funktion gestartet.

Zum Girokonto-Vergleichsrechner →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Max sagt:

    Das Widget schaut gut aus

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.