Netflix feiert Rekord bei neuen Nutzern

Netflix App Header

Die Corona-Krise hat für einen Rekord bei Netflix gesorgt, denn im ersten Quartal sind über 15 Millionen neue Nutzer dazugekommen. Netflix rechnete mit knapp 7 Millionen, die Krise sorgte also für ein starkes Wachstum in Q1 2020.

Im aktuellen Quartal geht man aber davon aus, dass die Zahl nicht mehr so stark ansteigen wird und rechnet wieder mit knapp 7 bis 8 Millionen neuen Nutzern. Im Moment sind es über 180 Millionen Nutzer, den Meilenstein von 200 Millionen dürfte der Streamingdienst in diesem Jahr mit diesem Push also schaffen.

Netflix: Folgt eine Kündigungswelle?

Netflix war 2019 die Nummer 1 auf dem Streamingmarkt und dürfte es auch 2020 bleiben, wobei Disney sehr gut in diesen Wettkampf eingestiegen ist. Der Markt ist aber noch jung und es ist noch genug Wachstum für alle Anbieter vorhanden.

Interessant wird nun, ob dieses starke Wachstum in der Krise eventuell auch einen starken Einbruch nach der Krise mitbringen wird. Immerhin haben einige vielleicht nur ein Abo für die Zeit der Quarantäne abgeschlossen und vielleicht erleben wir in ein paar Monaten eine Kündigungswelle. Das wird sich dann aber erst zeigen.

Netflix: Kostenlose Inhalte auf YouTube

Netflix App Header

Netflix hat schon seit Jahren kostenlose Dokumentationen für Schulen angeboten, doch das ist in der Corona-Krise nicht mehr möglich. Daher hat man sich nun dazu entschlossen einige Inhalte kostenlos über YouTube anzubieten. Die englischsprachigen Dokumentationen sind über den US-Account von…20. April 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).