Anders als erwartet: Neue OnePlus Watch soll bald kommen

Oneplus Watch Header

OnePlus soll auch für 2022 eine neue Smartwatch geplant haben, das haben wir schon im Februar gehört. Laut 91mobiles gibt es aber einen Twist in diesem Jahr, denn OnePlus möchte das neue Modell angeblich in der Nord-Reihe vermarkten.

OnePlus Nord Watch soll kommen

Die Nord-Reihe hat OnePlus „gerettet“, die mit der alten Flaggschiff-Strategie nicht mehr so erfolgreich waren. Die Nord-Smartphones verkaufen sich aber gut und sie bekommen daher Highend-Funktionen und OnePlus plant auch das erste Zubehör.

Vor ein paar Tagen haben wir erfahren, dass Nord-Kopfhörer geplant sind, jetzt also noch eine Nord-Smartwatch. Klingt für mich fast so, als ob man sich vielleicht nach und nach von OnePlus als Marke distanziert und komplett auf Nord konzentriert.

Das OnePlus 10 Pro ist immerhin fast ein Oppo Find X5 Pro und da OnePlus zu Oppo gehört, sind zwei fast identische Modelle überflüssig. Die Nord-Reihe hebt sich aber ab und kommt gut an, daher könnte dieser „Marke“ der Fokus gelten.

Oneplus Watch Silber

OnePlus Watch

Details zur neuen Smartwatch von OnePlus gibt es noch nicht, sie soll aber sehr günstig (unter 100 Euro) sein und kommt wohl wieder ohne Wear OS daher. Und sie soll zusammen mit dem OnePlus Nord 3 erscheinen. Das OnePlus Nord 2 kam im Sommer, die neuen Nord-Produkte könnten also erneut im Juni/Juli erscheinen.

Ein weiterer Blick auf Wear OS 3 von Google

Fossil Skagen Falster Wear Os Header

Wear OS 3 ist seit einigen Monaten offiziell und erhältlich, aber nur, wenn man eine Samsung Galaxy Watch 4 kauft und mit One UI leben kann. Samsung darf die neue Version nämlich exklusiv nutzen und die normale Version kommt erst…21. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.