OnePlus plant wohl eine neue Smartwatch

Oneplus Watch Header

OnePlus wird morgen ein neues Gerät der Nord-Reihe vorstellen, das OnePlus Nord CE 2. Das kommt auch nach Deutschland. Und laut MySmartPrice hat die Marke noch viel mehr Nord-Modelle für 2022 geplant, eine konkrete Zahl gibt es nicht.

Man merkt allerdings auch an, dass viele der Nord-Modelle vielleicht auch nur für Indien gedacht sind, immerhin versucht sich OnePlus dort gerade einen größeren Marktanteil aufzubauen. Die Nord-Reihe verkauft sich aber gut, daher gibt es mehr.

Neue Wearables von OnePlus geplant

Neben neuen Smartphones und einem möglichen OnePlus 10 Ultra im zweiten Halbjahr, wird es auch neue Gadgets geben. Darunter soll sich ein neues OnePlus Band befinden. Die erste Generation wurde im Januar vor einem Jahr gezeigt.

Oneplus Band

Und da kommt noch mehr, denn eine neue OnePlus Watch soll auch für 2022 auf dem Plan stehen. Die erste Smartwatch von OnePlus kam im März 2021, die neue Generation könnten wir also auch wieder im Frühjahr sehen – Details gibt es keine.

Ich bleibe dabei und hoffe, dass OnePlus auf Wear OS setzt, da das OS der Watch doch sehr eingeschränkt bei den Funktionen ist. Letztes Jahr nannte man die eher schlechte Akkulaufzeit als Grund gegen Wear OS, aber 2020 bestätigte man auch, dass man mit Google an Wear OS arbeitet. Setzt man also auf Wear OS 3.0?

Wir werden es sehen, die Schwestermarke Oppo setzt immerhin auf Wear OS.

Xiaomi könnte Highend-Smartwatch nach Deutschland bringen

Xiaomi Watch S1 Header

Xiaomi präsentierte Ende 2021 mit der Watch S1 eine neue Highend-Smartwatch für China. Es handelt sich um eine hochwertige Smartwatch mit OLED, Saphirglas, 12 Tagen Akkulaufzeit, den üblichen Sensoren (außer EKG) und vielem mehr. Dieses Modell soll bald als Xiaomi…14. Februar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Christian 🏅

    Die erste Watch war schon voll der Reinfall. Was soll also ne zweite? Und dann mit sehr großer Wahrscheinlichkeit wieder ohne WearOS -> DOA.

    Aber Hauptsache den Markt mit Elektromüll fluten. Allein schon aus Sicht der Nachhaltigkeit sollte man das boykottieren!

    1. Tom 🏅

      Achso. Weil du die erste SmartWatch nicht gut fandest, soll OnePlus keinen Nachfolger bauen, der Dinge macht. Ergibt Sinn. Nicht.

      Und wie kommst du auf darrauf, dass die SmartWarch "mit großer Wahrscheinlichkeit" kein WearOS einsetzt? So wie ich das sehe, gibt es bislang überhaupt keine Informationen dazu.

      Aber gut, mit dem letzten Satz beweist du spätestens, dass du eh nur trollen willst.

      1. Tom 🏅

        … der Dinge besser macht*

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.