Ein weiterer Blick auf Wear OS 3 von Google

Fossil Skagen Falster Wear Os Header

Wear OS 3 ist seit einigen Monaten offiziell und erhältlich, aber nur, wenn man eine Samsung Galaxy Watch 4 kauft und mit One UI leben kann. Samsung darf die neue Version nämlich exklusiv nutzen und die normale Version kommt erst noch.

Google sprach mal davon, dass das Update auf Wear OS 3 in der zweiten Hälfte des Jahres bei Fossil und Co. ankommen wird, was eine seltsame Strategie ist. Mal schauen, ob wir da im Rahmen der Google I/O 2022 mehr Details bekommen.

Neue Screenshots von Wear OS 3.0

Die normale Version von Wear OS 3.0 haben wir schon Ende 2021 in einer ersten Preview gesehen und jetzt hat 9TO5Google weitere Screenshots veröffentlicht, die einen noch besseren Eindruck (vermutlich von der Pixel Watch-Version) bieten.

Bedenkt immer, dass sich da noch viel ändern kann, bis das Update final ist und es gibt andere Hersteller, die ihre Oberfläche anpassen. Es ist jedenfalls eine komische Strategie von Google und ich hoffe, dass man es bei Wear OS 4 besser macht.

Wear Os 3 Screen8 Wear Os 3 Screen7 Wear Os 3 Screen6 Wear Os 3 Screen5 Wear Os 3 Screen4 Wear Os 3 Screen3 Wear Os 3 Screen2 Wear Os 3 Screen1

Wear OS 3: Ganz neuer Google Assistant für 2022 angekündigt

Samsung Galaxy Watch 4 Watchface

Samsung hat diese Woche ein großes Update für die Galaxy Watch 4 angekündigt und so nebenbei auch verraten, dass der Google Assistant noch nicht dabei ist. Es wird noch „Monate“ dauern und man muss vorerst mit Bixby bei Wear OS…12. Februar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Marcel 👋

    Ich will das Update endlich auf meiner TicWatch Pro 3 sehen.
    Das langweilt nur noch …..

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.