Nintendo spricht über „unsichtbare“ Änderungen der Switch OLED

Nintendo Switch Oled Vergleich

Nintendo hält sich mit dem Marketing zur neuen Nintendo Switch OLED doch ein bisschen zurück, weil die Konsole eben komplett ausverkauft ist. Komplett hält man sich natürlich auch nicht zurück und heute gibt es ein paar interessante Details.

Nintendo-Entwickler sprechen über Details

Auf der offiziellen Webseite von Nintendo findet man eine „Ask the Developer“-Reihe, in der Nintendo erklärt, wie es zur Nintendo Switch kam (unspektakulär, man wollte einfach nur eine neue Version) und welche optischen Änderungen es gibt.

Interessant ist aber der dritte Part, der sich mit den „unsichtbaren Veränderungen“ beschäftigt – wie der Tatsache, dass es nun mehr Speicher gibt. Hier erklärt man auch, warum die Lautsprecher der neuen Switch OLED etwas besser klingen.

Nintendo Switch Oled Speaker

Es gibt noch weitere Details, wie das eingravierte Logo bei der Halterung für die Joy Con, das Joy Con-Kabel mit einem neuen Muster oder das neue HDMI-Kabel, das nun deutlich weicher und flexibler ist (außerdem ist es nun ein HDMI 2.0-Kabel).

Weitere Switch langfristig möglich

Im vierten Part geht es dann allgemein um die Entwicklung der Switch, auch um die Neuauflage von 2019, die einen neuen Chip und bessere Akkulaufzeit mitbrachte. Nintendo will die Switch ähnlich wie die DS-Reihe noch eine ganz Weile pflegen. Ich kann euch das Interview empfehlen, die entsprechenden Parts sind hier verlinkt.

Das Thema „4K“ spricht Nintendo natürlich nicht, es stand ja lange Zeit im Raum, dass das OLED-Modell auch einen neuen Chip für 4K hat. Mittlerweile wissen wir, dass die Chipkrise diesen Plan durchkreuzt hat. Nintendo scheint aber offen für neue Versionen der Switch zu sein, sowas könnte also 2022 oder 2023 kommen.

PS: Die Nintendo Switch hat übrigens kein Pentile-Display. Das ist keine Info von Nintendo, die wollten das irgendwie nicht sagen, aber nun ist es bestätigt.

Video: Nintendo Switch OLED Eindruck


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.