Nintendo Switch: Keine Angst vor der PlayStation 5 und Xbox Series X

Nintendo Switch 2020 Header

Ende 2020 werden wir den „Console War 2.0“ sehen, denn Sony und Microsoft haben sich mal wieder dazu entschieden ihre neue Konsolengeneration zeitgleich auf den Markt zu bringen. Die PlayStation 5 steht bei Sony und die Xbox Series X bei Microsoft an, beide kommen pünktlich zum Weihnachtsgeschäft.

Nintendo wird in diesem Jahr keine neue Switch zeigen, befürchtet jedoch auch keine große Konkurrenz von den beiden Unternehmen. Der Launch der neuen Xbox und PS5 werden das Umfeld verändern, aber der Einfluss auf das Geschäft von Nintendo soll gering sein. Die beiden haben eine andere Zielgruppe.

Nintendo: Switch-Prognose folgt demnächst

Das Weihnachtsgeschäft 2019 lief erstaunlich gut für Nintendo und die Switch, bei den kommenden Quartalszahlen will man einen Ausblick auf das vierte Jahr der Switch bieten und eine Prognose für 2020 und Q1 2021 abgeben, so VGC. Dann wird sich Nintendo konkreter zu diesem Thema äußern.

Die konkreten Zahlen für das nächste Geschäftsjahr werden wir in unserer nächsten Geschäftsjahresankündigung erläutern, aber ich denke, dass sich das Umfeld sicherlich verändern wird, wenn neue Produkte unserer Wettbewerber auftauchen. Wir glauben nicht, dass die Geschäftsentwicklungen anderer Unternehmen einen signifikanten Einfluss auf unser Geschäft haben werden.

Ich denke auch, dass der Einfluss nicht so groß sein wird, aber ich könnte mir dennoch vorstellen, dass der Launch von direkt zwei Konsolen einen Einfluss auf Nintendo haben wird. Immerhin sind Zeit und Budget der Gamer begrenzt, selbst wenn Nintendo nicht die exakt gleiche Zielgruppe anspricht.

Es wird jedenfalls ein spannendes Jahr für die Spieleindustrie, Nintendo sieht es aber anscheinend recht locker. Vielleicht ist man aber auch so locker, weil man schon weiß, was 2020 noch ansteht. Sollte zum Beispiel wirklich ein neues Mario Kart kommen, wäre das mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Bestseller.

Microsoft Xbox 2020: Verwirrung um Namen

Xbox Series X Header

Microsoft gab vor ein paar Tagen bekannt, dass man einen neuen Namen für die Xbox 2020 geplant hat und kurz darauf kündigte man die Xbox Series X an. Das ist soweit verständlich, aber die neue Xbox Series X ist nur…17. Dezember 2019 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).