Das neue Pokémon für die Nintendo Switch startet sehr gut

Pokemon Lgenden Arceus Header

Seit ein paar Tagen kann man sich Pokémon-Legenden: Arceus für die Nintendo Switch kaufen und es hat direkt einen sehr guten Start hingelegt. Laut Nintendo sind bereits über 6,5 Millionen Kopien im Umlauf, was sehr beeindruckend ist.

Der Januar ist nicht zwingend der Monat für umsatzstarke Spiele, doch wenn es so weitergeht, dann wird das neue Pokémon bei den kommenden Geschäftszahlen schon in den Top 10 der Switch zu finden sein – womit es 4 Pokémon-Spiele wären.

Pokemon Arceus Header

Die Nintendo Switch ist jetzt die erfolgreichste Konsole von Nintendo, mit über 100 Millionen verkauften Einheiten. So eine große Nutzerbasis sorgt eben auch für sehr gute Zahlen. Dabei wurde das neue Pokémon auch etwas häufiger kritisiert.

Es legt einen guten Neustart der Serie hin und macht Spaß, aber optisch ist das kein Leckerbissen, die Welten sind leer und oft ohne Details und auch im Jahr 2022 gibt es noch keine Synchronsprecher. Spielt für Pokémon-Fans aber alles keine Rolle und ich würde hier langfristig auf einen 20+ Millionen Bestseller tippen.

Die Nintendo Switch „befindet sich gerade in der Mitte ihres Lebenszyklus“

Nintendo Switch Lite Blau Header

Nintendo hat die 100 Millionen Einheiten bei der Switch geknackt und somit die Wii als erfolgreichste Konsole von Nintendo abgelöst. Sie hat außerdem auch die erste PlayStation abgelöst und dürfte gegen Ende 2022 die PlayStation 4 ablösen. Nintendo Switch bleibt…3. Februar 2022 JETZT LESEN →

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Tom 🌟

    > Dabei wurde das neue Pokémon auch etwas häufiger kritisiert.

    Wie heutzutage jedes Spiel. Die Wahrheit ist aber auch, dass das Spiel in den meisten Tests wirklich sehr gut abschneidet. Und ich kann das nur bestätigen: Das neue Pokemon bringt genau den frischen Wind, den es gebraucht hat. Es ist einfach ein komplett anderes Spiel als die "üblichen" Ableger (wohlwissend, dass es eh auch noch andere Pokemon-Spiele gibt, aber mit "üblich" meine ich hier die Spiele der Art: Welt erkunden, Arena-Orden sammeln etc, welche ja sehr regelmäßig erscheinen).

    > aber optisch ist das kein Leckerbissen, die Welten sind leer und oft ohne Details

    Das ist völlig richtig, aber Pokemon war noch nie für herausragende Grafik bekannt. Insofern kann es Nintendo/GameFreak/The Pokémon Company durchaus als Kompliment sehen, dass genau das der gefühlt am häufigsten genannte Kritikpunkt ist. Denn wenn sich die größte Kritik auf etwas erstreckt, was eh zu erwarten war, muss beim Rest sehr viel sehr richtig gemacht worden sein.

  2. Cress 🌟

    Das Spiel ist, auch wenn ich es wirklich zu 0,000000% gedacht hätte, richtig richtig gut!

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.