4K ist vom Tisch: Nintendo Switch OLED-Modell ohne neue CPU

Nintendo Switch Oled 2021 Header

Die neue Nintendo Switch ist offiziell und kommt im Oktober, das hat sich bereits angedeutet und statt zur E3 haben wir sie eben erst jetzt im Juli gesehen. Doch es gab bei der Ankündigung noch offene Fragen und eine ist nun geklärt.

Nintendo Switch: OLED-Modell ohne neuen Chip

Nintendo hat bestätigt, dass die neue Nintendo Switch keine neue CPU und auch nicht mehr RAM als die aktuelle Switch besitzt. Das bedeutet, dass 4K-Upscaling damit definitiv vom Tisch ist und nicht mit dieser Switch kommen wird.

Meine Vermutung: Es war mal geplant, doch es gibt entweder nicht genug Chips bei Nvidia oder andere Probleme mit der Funktion, daher hat man sie gestrichen (und daher musste man sie auch doch nicht zur E3 im Juni präsentieren).

Nintendo Switch Oled Header

Der Fokus bei diesem Upgrade liegt also auf dem Display und somit auch dem Handheld-Modus. Am TV gibt es kein Upgrade, abgesehen vom LAN-Anschluss im neuen Dock (das aber wohl auch mit der jetzigen Switch kompatibel ist).

Nintendo Switch: Weitere Version geplant?

Wird Nintendo irgendwann eine weitere Switch mit einem neuen Tegra-Chip von Nvidia nachreichen, die dann auch 4K bietet? War eine Pro-Version mit dieser Funktion geplant und heißt sie deshalb einfach nur „OLED-Modell“?

Nintendo Switch Oled 2021

Es gab viele gute Hinweise für einen neuen Chip und 4K-Upscaling und einige der Quellen lagen mit den anderen Behauptungen komplett richtig. Die Frage, was bei Nintendo passiert ist, werden wir jetzt aber nicht beantworten können.

Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Chip-Knappheit und Pandemie dafür gesorgt haben, dass Nintendo jetzt diese Version verkauft und irgendwann 2022 oder sogar 2023 eine richtige Pro-Version mit mehr Leistung nachreichen wird.

Video: Die neue Nintendo Switch (OLED-Modell)


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.