Switch Pro: Nintendo will neue Hardware zur richtigen Zeit zeigen

Nintendo Switch Pro Controller Header

Die Nintendo Switch ist nun seit über vier Jahren erhältlich und die Gerüchte rund um neue Hardware tauchten immer mal wieder auf. Vor allem in den letzten Tagen wurde viel diskutiert, da eine „Switch Pro“ im Raum steht.

Nintendo wird in Interviews gerne auf neue Hardware angesprochen und es ist hier interessant zu sehen, wie man darauf reagiert. Letztes Jahr gab es zum Beispiel eine ganz klare Absage für eine neue Nintendo Switch.

Nintendo Switch Joy Con Header

Zum Start ins neue Jahr änderte sich das etwas, denn Nintendo sprach davon, dass wir die neue Hardware „nicht so schnell“ sehen werden. Man schließt eine neue Switch nicht mehr aus, aber es dauert eben noch etwas.

Das erinnert übrigens auch an die Aussage mit den neuen Spielen, da gab man im Februar auch an, dass der richtige Zeitpunkt noch nicht da ist. Und jetzt im Juni hat man das Switch-Lineup für das zweite Halbjahr gezeigt.

Nintendo Switch Pro: Wann kommt sie?

Was ist mit der neuen Nintendo Switch? Nun, die schließt Doug Bowser in einem Interview mit der Washington Post nicht mehr komplett aus, aber natürlich gibt es noch keine Bestätigung – er weicht der Frage etwas aus.

We are always looking at technology and how technology can enhance gameplay experiences. It’s not technology for technology’s sake. It’s how specifically can technology enhance a gameplay experience. And then where do you apply that technology? Do you want to apply it on current existing hardware or platforms, or do you want to wait for the next platform? And then what’s the right gameplay experience with that? There’s a host of factors that goes into it, and it’s something we’re always looking at.

Der neue Chef von Nintendo America deutet also mit einer Frage an, dass man neue Technologien auch zu einer aktuellen Plattform hinzufügen kann und im Interview betont er auch, dass die Switch noch eine Weile im Portfolio bleibt. Sie könnte weitere vier Jahre von Nintendo angeboten werden.

Doch wann kommt die „Nintendo Switch Pro“ denn nun? Bloomberg hat nie gesagt, dass sie vor der E3 gezeigt wird, nur dass es passieren könnte. Aber man ist sich sicher, dass sie spätestens im Oktober erscheint.

Nintendo Switch Header Neu

Die Frage lautet: Wie viele Entwickler will Nintendo vorab für die neue Hardware gewinnen? Die benötigen schließlich Zeit für Dinge wie das geplante 4K-Upscaling. Ich gehe aber mittlerweile davon aus, dass Nintendo dennoch wartet, weil sich die Switch eben weiterhin so extrem gut verkauft.

Immerhin hat Doug Bowser auf die Frage nach neuer Hardware keine klare Absage erteilt und auch nicht wiederholt, dass es noch dauern wird. Eine neue Nintendo Switch dürfte also zeitnah kommen, nur das „Wann“ ist offen.

Die Produktion soll aber im Juli anlaufen, daher wäre es durchaus denkbar, dass Nintendo das Geheimnis vorher lüftet (falls man Leaks vermeiden will).

Video: Die neue Nintendo Switch

Zelda, Mario und mehr: Viele E3-Angebote im Nintendo Switch eShop

Nintendo Switch Eshop Header

Nintendo hat es bereits vor der E3 angekündigt und wie erwartet ging gestern nach der Nintendo Direct der große E3-Sale im eShop online. Ab heute könnt ihr bis zu 75 Prozent „beim Kauf von Hunderten von Spielen“ für die Switch…16. Juni 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.