Nintendo verteilt System-Update, was im Hintergrund abläuft

Nintendo Switch Lite Blau Header

Nintendo spendierte der Switch vor ein paar Tagen ein Update auf Version 14.1.2 und heute gab es erneut ein System-Update – was ihr nicht mitbekommen werdet, da es im Hintergrund abläuft. Es handelt sich auch weiterhin um Version 14.1.2.

Es handelt hier um ein „rebootless“ Update, was bedeutet, dass die Switch nicht neu gestartet werden muss. Großartige Änderungen gibt es nicht, Nintendo hat nur die Liste der verbotenen Wörter aktualisiert, was man immer mal wieder macht.

Ich wusste bisher ehrlich gesagt nicht, dass es sowas bei der Nintendo Switch gibt. Die Quelle behauptet, dass Nintendo im Dezember 2020 bei Version 11.0.1 schon einmal ein solches Update für die Switch verteilt hat. Wieder etwas dazugelernt.

Neues Mario + Rabbids steht bei der Nintendo Direct an

Mario Rabbids Spark Hope Header

Laut Nate the Hate, der in seinen Podcasts für gewöhnlich sehr gut informiert ist, werden wir auf der Nintendo Direct Mini morgen das neue Mario + Rabbids sehen, was schon letzten Juni offiziell angekündigt wurde. Der Titel lautet „Sparks of…27. Juni 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.