Plant OnePlus ein Ultra-Flaggschiff?

Oneplus 10 Pro Detail Header

Das OnePlus 10 Pro ist offiziell und wird bald zu uns kommen. Doch es könnte nicht das Ende der Fahnenstange in diesem Jahr sein, denn da steht nun eine mögliche Ultra-Version für die zweite Jahreshälfte im Raum. Kommt ein OnePlus 10 Ultra?

Die Quelle behauptet, dass dieses Modell dann ebenfalls den MariSilicon-Chip von Oppo nutzen soll, der für bessere Bilder sorgt. Mehr Details gibt es nicht, aber es hat mich sowieso gewundert, dass nur Oppo diesen neuen Chip im Find X5 nutzt.

OnePlus war in der Vergangenheit eher für T-Modelle in der zweiten Jahreshälfte bekannt, also leicht bessere Versionen der Modelle aus dem ersten Halbjahr. Davon hat man sich mittlerweile distanziert, vielleicht ist das also eine neue Strategie.

Video: Flaggschiff-Comeback für Huawei?

Huawei P50 Pro im Test: Das große Comeback?

Huawei P50 Pro Hand

Ich konnte mir das Huawei P50 Pro in den letzten Tagen in Ruhe anschauen und wollte wissen: Wie ist denn der aktuelle Stand? Ist das ein Comeback? Das letzte große Flaggschiff von Huawei war das Huawei P30 Pro, mit dem…26. Januar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden4 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Tom 🏅

    > OnePlus war in der Vergangenheit eher für T-Modelle in der zweiten Jahreshälfte bekannt, also leicht bessere Versionen der Modelle aus dem ersten Halbjahr. Davon hat man sich mittlerweile distanziert, vielleicht ist das also eine neue Strategie.

    Wo wäre das eine neue Strategie? Ob man ein späteres und verbessertes Modell nun T oder Ultra nennt, ist exakt das Gleiche in Grün, es ist nur ein anderer Name. Und "distanziert" ist vielleicht auch ein bisschen zu viel gesagt, nur weil es beim 9er ein einziges Mal kein "T"-Modell gab.

    1. „Und "distanziert" ist vielleicht auch ein bisschen zu viel gesagt, nur weil es beim 9er ein einziges Mal kein "T"-Modell gab.“

      Beim 7er hat man anerkannt, dass es eigentlich unnötig war, beim 8er gab es kein T-Pro-Modell und beim 9er gar kein T-Modell. Da ist schon eine Entwicklung zu erkennen.

      Ob die Strategie im Kern komplett neu ist, das sei dahingestellt, aber es ist eine andere Strategie, ob man ein besseres Modell als T oder Ultra vermarktet.

  2. Lukas 👋

    Weiß man denn schon was über eine "normale" Version ohne Pro- oder Ultra-Zusatz?

    1. Ja, es steht im Raum, dass sie mit Dimensity 9000 kommt. Ich denke, es wird wie letztes Jahr sein, nur eben ohne Snapdragon-Chip, um die Kosten noch etwas zu senken. Mal schauen, ob sie zum globalen Launch erscheint.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.