• OnePlus 3 und 3T: Update auf Android 9 Pie macht Fortschritte in China

    Ende 2018 gab OnePlus bekannt, dass Android 9 Pie zwar auf das OnePlus 3 und 3T kommen wird, es aber länger dauert. Nun sind ein paar Monate vergangen und Nutzer eines OnePlus 3(T) fragen sich vielleicht, wie denn der aktuelle Stand ist.

    In China ist man schon fortgeschritten, dort gab es nun die erste öffentliche Beta von Android 9 Pie, die geschlossene Beta startete im April. Es ging also doch recht zügig voran. Allerdings setzt man dort auf HydrogenOS, das bedeutet nun nicht, dass auch eine öffentliche Beta für OxygenOS verfügbar ist.

    OxygenOS ist die globale Version für die OnePlus-Smartphones. Doch man darf davon ausgehen, dass sich hier nun auch bald etwas tun wird, denn das Team scheint sich nun intensiv mit dem OnePlus 3(T) zu beschäftigen und die Teams von OxygenOS und HydrogenOS arbeiten seit Ende 2016 zusammen.

    Wir werden die Augen offen halten und euch hier informieren, ich würde mal davon ausgehen, dass es entweder im April oder Mai auch noch eine Beta für die globale Version der beiden Modelle geben wird. Es ist das letzte große Update, aber es ist löblich, dass die beiden Modelle überhaupt noch versorgt werden. Da kann man ein paar Monate mehr durchaus in Kauf nehmen.

    Das OnePlus 3 wird nun immerhin bald 3 Jahre alt und soweit ich weiß, hat nur Google das erste Pixel mit Android 9 Pie versorgt. Mir ist kein anderes Modell bekannt, welches im Sommer 2016 auf den Markt kam und nun Pie bekommt.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →