• Opel Corsa: Elektro-Version wird am 4. Juni vorgestellt

    Opel Corsa Design Konzept

    Opel wird den neuen Corsa am 4. Juni vorstellen und wartet nicht die IAA 2019 im September ab. Der neue Corsa soll zum Start direkt als vollelektrische Version für interessierte Kunden kommen und „zu einem attraktiven Preis“ angeboten werden.

    Über den Preis spricht man noch nicht, doch ich würde mal von knapp 25.000 Euro ausgehen. Das Unternehmen sprach schon Ende 2018 vom „echtem Volks-Elektroauto“ und die elektrische Version dürfte dann 2020 ausgeliefert werden.

    Laut Opel-Chef Michael Lohscheller eigenen sich die kleinen Fahrzeuge wie der Opel Corsa „besonders für den E-Antrieb“ und bis 2024 will man jedes Auto in einer elektrifizierten Variante (damit sind aber auch Hybrid-Modelle gemeint) anbieten. Die drei Werke in Deutschland sollen übrigens erhalten bleiben.

    Mitte 2020 soll der ID.3 von VW kommen und ich vermute, dass wir den neuen Corsa in etwa zur gleichen Zeit sehen werden. Ich vermute aber auch, dass er etwas günstiger sein wird, daher bin ich mal auf den Vergleich der Ausstattung und Reichweite bei Opel gespannt (vor allem aber auf die Reichweite).

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →