Oppo Watch 3 kommt im August: Neuer W5-Chip und Wear OS

Oppo Watch 2 Header

Oppo hat auch in diesem Jahr eine neue Smartwatch mit Wear OS geplant und nach der Oppo Watch 2 von 2021 dürfte uns 2022 die Oppo Watch 3 erwarten.

Es wird laut Oppo und Qualcomm das erste Modell mit dem neuen Snapdragon W5 Gen 1 und die Ankündigung findet bereits im August statt. Oppo macht Druck, denn die neue Smartwatch von Samsung kommt auch im August und da will man sicher zeitnah eine Alternative bieten. Details zur Oppo Watch 3 gibt es aber noch keine.

Die Ankündigung der neuesten Snapdragon W5 Wearable-Plattform wird die intelligente Wearable-Technologie auf ein neues Niveau heben. OPPO und Qualcomm Technologies arbeiten schon seit langem eng zusammen und haben gemeinsam neue Möglichkeiten der Produktinnovation geschaffen. Die Oppo Watch 3-Serie wird im August auf den Markt kommen. Als erste Smartwatch, die von der Snapdragon W5 Wearable-Plattform angetrieben wird, wird sie unsere Nutzer mit besserer Leistung begeistern.

Viele neue Wear OS-Modelle geplant

Nach der Oppo Watch kommt dann übrigens die TicWatch Pro 4, die soll laut Mobvoi „im Herbst“ kommen. Insgesamt sind laut Qualcomm 25 neue Modelle mit dem Snapdragon W5 Gen 1 geplant und einige davon kommen noch 2022 zu uns.

Das wird ein spannender Winter für Wear OS. Eine Pro-Version der Samsung Galaxy Watch 5, die erste Google Pixel Watch, Wear OS 3, ein neues Chip von Qualcomm, es lohnt sich ein paar Wochen zu warten. Freut mich aber, denn ich nutze zwar eine Apple Watch, finde aber auch, dass Apple noch mehr (gute) Konkurrenz benötigt.

Neue Flaggschiffe: Der Snapdragon 8 Gen 2 kommt früher

Samsung Galaxy S22 Apps Android

Qualcomm hat die Snapdragon Summit in den letzten Jahren immer weiter nach vorne verlegt und letztes Jahr startete diese sogar schon im November. Allerdings erst Ende November. In diesem Jahr findet das Event zwei Wochen früher statt. Das große Snapdragon-Event…20. Juli 2022 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.