• Outbank erhält Unterstützung für N26 Spaces und mehr

    Outbank Banking Logo

    Die Finanzsoftware Outbank ist ab sofort in Version 2.17.0 für iOS und macOS verfügbar. In der neuen App-Version wurde unter anderem der Prozess zum Hinzufügen der Konten und beim ersten Einrichten von Outbank überarbeitet.

    Verfügbare Konto- und Service-Arten werden nun zudem in einem neuen Wallet-Design dargestellt.

    Outbank Wallet

    Ab sofort können Outbank-Nutzer zudem die N26 Spaces, Konten der Wüstenrot Bausparkasse und von bitcoin.de in Outbank integrieren. Auch wurden ein paar Probleme bei den Offline-Konten und beim Secure Sync gelöst sowie die Depot-Abfrage optimiert.

    Outbank – 360° Banking
    Preis: Kostenlos
    Outbank – 360° Banking
    Preis: Kostenlos

    Outbank für Android hat übrigens auch aktuell ein Update erhalten. Damit ist es nun auch dort möglich, Strom- und Gasverträge in der App zu wechseln.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →