Paramount+ startet in der zweiten Jahreshälfte in Deutschland

Paramount Plus Header

Deutschland bekommt einen weiteren Streamingdienst. Die meisten von euch haben das vermutlich schon mitbekommen, als Star Trek: Discovery einfach von Netflix verschwand und wir erfahren haben, dass man Paramount+ benötigt.

Der Witz bei dieser Entscheidung: Paramount+ war da noch gar nicht bei uns in Deutschland verfügbar. Und ist es weiterhin nicht. Wir haben letztes Jahr auch nur erfahren, dass es 2022 losgeht. Jetzt gibt es endlich einen groben Zeitraum.

Paramount+ startet im zweiten Halbjahr

Paramount+ wird in H2 2022 in Deutschland starten. Der Dienst kann auch über Sky (im Cinema-Paket) gebucht werden, also nicht ganz wie bei den Peacock-Inhalten. Er soll parallel dazu übrigens auch noch einzeln buchbar sein.

Es gibt aber weder Preise noch ein konkretes Datum.

ViacomCBS, die jetzt nur noch Paramount heißen, erhoffen sich so eine höhere Reichweite zum Start in Deutschland. Und Sky freut sich über neue Inhalte, die Kund:innen anlocken. Die Inhalte von Paramount+ kosten allerdings extra.

Nur schade, dass der Start noch so lange dauert.

Immer mehr Streaminganbieter

Die Auswahl der Dienste wird also größer und ich bleibe dabei, ich begrüße die große Auswahl und Konkurrenz. Das sorgt für Druck bei anderen Anbietern. Ich muss aber auch gestehen, dass die Sache jetzt doch etwas komplex wird.

Langfristig gehe ich davon aus, dass nicht alle Streaminganbieter überleben werden. Das Ende ist ja auch noch gar nicht erreicht, denn mit HBO Max steht bei uns irgendwann noch eine Option an. Wir befinden uns allerdings gerade in der Hochphase, wo es jedes Studio (abgesehen von Sony) einfach mal versuchen will.

Das sind eure März-Highlights bei Sky

Sky

Sky macht wie so oft den Anfang mit den Highlights für kommenden Monat und heute gibt es die neuen Inhalte für März 2022. Diese könnt ihr natürlich nur sehen, wenn ihr z.B. ein Abo bei Sky Ticket gebucht habt. Ihr…17. Februar 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden8 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Jan ☀️

    Schön. Ich habe kein Interesse an Sky und möchte auch nur hier und da einen Monat buchen können. Das gleiche mit Peacock und vor allem HBO Max.

    1. Paul 🪴

      Dafür gibt es doch sky Ticket. Das kannst du monatlich kündigen

      1. Felix 🏆

        Hat das sky ticket nicht schlechte Bildqualität?

        1. elknipso 🏅

          Ja, Sky Ticket hat immer noch die steinzeitliche Auflösung.

          1. Nico 🪴

            Was ist mit Premiere? Gibs das noch?

            1. Togo 👋

              Seit 13 Jahren nicht mehr…

  2. R.B. 👋

    Sony hat ebenfalls einen eigenen Streaming Dienst. Der nennt sich Bravia Core und ist mit aktuellen Sony TV Geräten der oberen Klasse zu empfangen.

  3. OmG 👋

    Ich verstehe nicht warum sie mit aller Gewalt versuchen noch mehr Streaming Anbieter auf den Markt zu werfen.
    Nachdem sich viele vom illegalen Streaming verabschiedet haben wird sich wohl irgendwann der Spieß wieder umdrehen. Kein Mensch hat Lust auf 10 verschiedene Abo Modelle!!!

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.