Peugeot wird ab 2030 rein elektrisch sein

Peugeot 308 Front

Peugeot hat bereits betont, dass man sich schon ab 2023 von reinen Verbrennern trennen möchte. Der Fokus wird dann aber noch stark auf Hybrid-Modellen liegen.

Gegenüber Automotive News Europe hat Linda Jackson von Peugeot aber auch verraten, dass ab 2030 endgültig Schluss mit Verbrennern ist. Das gilt jedenfalls für Europa, ist somit aber eben für den deutschen Automarkt der Zukunft relevant.

Peugeot Cpress01 2019 2008 123 Di802 Rd01

Peugeot hat dabei den Vorteil, dass man jetzt zu Stellantis gehört und dort an vielen Elektro-Plattformen für die Zukunft gearbeitet wird. International will man weiterhin Verbrenner anbieten, aber dieser Markt wird dann sehr klein sein.

2021 war somit das Jahr der konkreten Zusagen der Autohersteller. Fast alle haben sich festgelegt und eine konkrete Zahl für das Ende des Verbrenners genannt. Bei manchen kommt es früher, andere lassen sich mehr Zeit. Mit Blick auf die aktuelle Entwicklung sollte man in einigen Märkten aber lieber nicht zu lange warten.

Kommentar: VW ID.3 vs. Golf 8 GTE

Vw Id3 Vs Golf Gte

Vor ein paar Wochen hat mich der VW ID.3 im Alltag begleitet und eigentlich wäre nun der VW ID.4 als GTX-Version an der Reihe gewesen. Doch die Chipkrise hat bei VW zugeschlagen und man liefert lieber jede verfügbare Einheit aus…6. Dezember 2021 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.