Noch nicht rein elektrisch: Peugeot zeigt ganz neuen 308

Peugeot 308 Hybrid

Peugeot präsentierte vor ein paar Tagen ein neues Logo und der neue Peugeot 308 wird das erste Modell sein, welches das neue Logo besitzt. Der Peugeot 308 zeigt, wohin die Reise beim Design geht und orientiert sich am aktuellen 208.

Peugeot 308 Front

Der neue Peugeot 308 besitzt ein neues Interieur, welches digitaler ist und größere Displays besitzt. Die Fahrassistenzsysteme wurden auch auf einen aktuellen Stand gebracht und mit einem „OK Peugeot“ gibt es noch einen Sprachassistenten.

Peugeot 308 Innenraum

Peugeot möchte sich in zwei Jahren von reinen Verbrennern trennen, der neue 308 wird allerdings noch als Verbrenner kommen. Zum Start gibt es jedoch auch direkt zwei Plug-In-Hybrid-Modelle mit einer Reichweite von ca. 60 km (WLTP-Standard).

Peugeot 308 Heck

Peugeot 308: Und was ist mit Elektro?

Die Frage ist nun, ob Peugeot auch eine rein elektrische Version geplant hat. Der Peugeot e-208 verkauft sich immerhin gut und macht fast die Hälfte der Verkäufe aus. Da wäre ich etwas kritisch, denn Peugeot nutzt erneut die EMP2-Plattform und die ist nicht für Elektroautos geeignet. Der Peugeot e-208 basiert auf der e-CMP-Plattform, ein Peugeot e-308 wird also vielleicht gar nicht möglich sein.

Peugeot 308 Seite

Der Peugeot 308 soll Ende 2021 starten, allerdings fehlen noch Details wie Preise. Zum Marktstart möchte Peugeot dann alle Details nennen. Vielleicht müssen wir in dieser Region aber auch noch eine Weile auf reine Elektroautos warten, denn die PSA-Gruppe arbeitet derzeit an einer ganz neuen Elektro-Plattform für 2023.

Elektroautos: Volkswagen will bis 2025 Marktführer werden

Volkswagen Vw Id4 Licht Header

Volkswagen musste letztes Jahr den ersten Platz wieder an Toyota abgeben und ist nicht mehr die Nummer 1 auf dem Weltmarkt. Und bei den Elektroautos dominiert weiterhin Tesla. Doch das soll sich jetzt ändern, man möchte Marktführer werden. Volkswagen: Nummer…16. März 2021 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.