PlayStation: Singleplayer-Spiele mit Story bleiben sehr wichtig

Spider Man 2 Playstation 5 Header

Die PlayStation ist für gute Singleplayer-Spiele mit Story bekannt, wie zum Beispiel das oft gelobte The Last oft Us, das neue Horizon Forbidden West oder auch Ghost of Tsushima. Spiele wie Spider-Man nutzt Sony oft für Werbung und Marketing.

Sony: Live-Service-Spiele werden wichtiger

Bei den Multiplayer-Spielen ist Sony allerdings nicht ganz so gut aufgestellt, vor allem wenn es um „Live Service“-Spiele wie Fortnite geht. Daher hat man Bungie übernommen und diese Woche kam mit Haven noch ein weiteres Studio dazu.

Auch hier ist ein neues Multiplayer-Spiel geplant und man könnte den Eindruck haben, dass sich der Fokus bei Sony ändert. Das stimmt auch, aber nur bedingt.

God Of War Header

Im Interview mit Gamesradar hat Hermen Hulst, der Chef der PlayStation Studios, verraten, dass Singleplayer-Spiele sehr wichtig bleiben. Es sind die Spiele, für die man die PlayStation kennt und Sony wird weiterhin viel Geld dafür investieren.

Doch das Portfolio für die PlayStation soll sich dennoch etwas verändern, neben einem Spider-Man 2 und The Last of Us 3 könnte in Zukunft ein neues Spiel von Bungie stehen, was womöglich nur mit einem Online-Modus daher kommt.

Ghost Tsushima

Sony möchte die Zielgruppe mit „Live Service“-Spielen erweitern, die alten Spieler aber nicht verlieren. Ich bin gespannt, ob das funktioniert, denn irgendwo muss man Abstriche machen, Sony hat ja keine unbegrenzten (finanziellen) Mittel.

Meine persönliche Hoffnung ist, dass sich nicht viel ändert, denn Spiele wie ein Horizon oder God of War sind der Grund, warum die PlayStation für mich die beste Konsole ist. Ich kann aber auch verstehen, dass Sony gerne sowas wie ein Fortnite hätte. Solche Spiele sind nämlich in der Regel die deutlich lukrativeren Spiele.

PlayStation 5 Pro soll deutlich mehr Power mitbringen

Sony Playstation 5 Ps5 Liegend Header

Die PlayStation 5 ist weiterhin Mangelware und die Nachfrage kann weiterhin nicht wirklich bedient werden, doch Sony arbeitet bereits an neuer Hardware. Da wäre einmal ein neues VR-Headset, was wir vielleicht noch 2022 bekommen werden. Das ist offiziell und da…22. März 2022 JETZT LESEN →


Fehler melden2 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Emir 🪴

    Hoffentlich wird die aktuelle Strategie fortgesetzt. Die Qualität von Sonys Singleplayer Spielen ist herausragend und trifft zumindest genau meinen Geschmack. Man bringt zwar auch Fortsetzungen aber auch immer mal neue Titel wie Returnal usw.

  2. Hugo 🍀

    Für mich ist zocken zum abschalten und das geht am besten im Single Player. Ich bin den gesamten Tag unter Menschen und am quatschten. Da bin ich froh, wenn ich mal nicht interagieren muss mit Menschen beim zocken. Beim Multiplayer quasi unmöglich.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.