Poco F3 GT: Xiaomi kontert direkt OnePlus

Poco F3 Gt Header

Gestern wurde das OnePlus Nord 2 offiziell vorgestellt und Xiaomi gönnt OnePlus keine Pause. Keine 24 Stunden nach der Ankündigung reicht man in Indien, wo genau diese Preisklasse boomt, das Poco F3 GT nach und unterbietet OnePlus.

Poco F3 Gt

Ein großes OLED-Panel mit 6,67 Zoll, 120 Hz, der Dimensitiy 1200 von MediaTek, 8 GB RAM, bis zu 256 GB Speicher, eine Triple-Kamera mit 64 (Haupt), 8 (Ultraweit) und 2 (Makro) Megapixel und ein Akku mit über 5000 mAh, der mit bis zu 67 Watt geladen werden kann erinnern doch an das ganz neue OnePlus Nord 2.

Kommt das Poco F3 GT nach Deutschland?

Bisher wurde das Poco F3 GT nur in Indien vorgestellt, doch dort unterbietet man OnePlus sogar noch ein bisschen beim Preis und dabei ist die Ausstattung hier und da sogar besser. Xiaomi macht klar, dass man der Konkurrenz keine Chance lässt und mit gefühlt 100 Smartphones pro Monat immer irgendwo dabei ist.

Redmi K40 Gaming Edition Header

Werden wir das Poco F3 GT auch in Deutschland sehen? Es wäre denkbar, vielleicht auch mit einem neuen Namen. Genau genommen ist das Poco F3 GT ein Redmi K40 Gaming Edition aus China, Xiaomi wärmt also auch weiterhin gerne bekannte Hardware auf. Das ist aktuell deren Schlüssel zum globalen Wachstum.

Die gehobene Mittelklasse ist in den letzten Monaten extrem gut geworden und sie reicht ehrlich gesagt vielen aus. Flaggschiffe werden immer teurer, daher wird der Wettkampf gerade hier ausgetragen. Ein weiterer Grund ist, dass riesige Märkte wie Indien darauf anspringen und das dort verdammt lukrativ sein kann.

Honor Magic 3 (Pro): Einfluss von Huawei ist noch zu spüren

Honor Magic 3 Pro Leak

Die Frontseite des Honor Magic 3 (oder zumindest von einem der Modelle) deutete schon an, dass Honor zwar unabhängig von Huawei ist, die Geräte aber durchaus noch gemeinsam geplant wurden. Bei der Rückseite ist es nicht anders. Eine gute und…20. Juli 2021 JETZT LESEN →


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Ferdi sagt:

    OnePlus ist schon noch eine andere Hausnummer als Poco. Poco wirkt auf mich wie eine reine Ramschmarke! ?

  2. Nachtfalke sagt:

    Poco bzw. Xiaomi bieten schon die besseren Specs, allerdings trennen beide im Softwarebereich Welten. OxygenOS ist mein liebster Android-Überzug, MIUI rangiert auf der anderen Seite der Skala. Ich würde in dem Fall immer zum OnePlus greifen.

    1. Jodeler sagt:

      Habe selber immer OP gehabt, habe jetzt ein F3 von Xiaomi. Weiß nicht, vielleicht ist es auch das Alter, mich juckt das alles nicht mehr, kann alle bedienen und alle haben Vor- und Nachteile. Es sind Smartphones, nicht mehr, nicht weniger.

Schreibe einen Kommentar    

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Durch das Absenden eines Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Angaben gemäß unserer Datenschutzerklärung zu.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.