Renault Mégane: Elektro-SUV wird im September vorgestellt

Renault Megane E Tech Electric Prototyp Header

Renault hat vor ein paar Tagen bekannt gegeben, dass man jetzt mehr Druck bei der Elektromobilität macht und wir werden schon bald die ersten Früchte davon sehen. Im Fokus steht nämlich die IAA 2021 in München im September.

Elektrischer Renault Mégane kommt

Das Unternehmen hat nun bestätigt, dass man die Messe für die Weltpremiere des rein elektrischen Mégane nutzen möchte. Der Renault Mégane E-TECH Electric (so der volle Name) wird also auf dem Event in Deutschland präsentiert.

Der rein elektrische Renault Mégane wurde schon 2020 als Konzept gezeigt, dann gab es Anfang 2021 erste Bilder und mittlerweile sind erste Prototypen auf Straßen unterwegs (das Beitragsbild zeigt euch auch einen folierten Prototyp).

Renault Megane E Tech Electric Prototyp Heck

Neben dem Elektro-SUV wird Renault auch ein neues Konzeptauto auf der IAA 2021 zeigen, denn der Renault R5 steht an. Hier gab es übrigens schon im Januar ein erstes Konzept, das neue dürfte sich dann an der Serienversion orientieren.

Renault 5 Prototyp Header

Renault hofft auf normale IAA

Der elektrische Mégane steht im Fokus, denn dieser wird bereits am 6. September auf dem Pressetag gezeigt. Der Renault R5 Prototype kommt dann einen Tag nach dem Mégane und am 8. September will Renault über Dienste sprechen.

Renault hat also viel für die IAA 2021 geplant, die aber derzeit hofft, dass die neue Corona-Welle jetzt nicht voll anläuft und dafür sorgt, dass die Messe dann doch im September abgesagt werden muss (die IFA wurde bereits abgesagt).

Maximal 180 km/h: Renault führt ab 2022 eine Höchstgeschwindigkeit ein

Renault Elektro Megane Back Header

Volvo hat letztes Jahr mit einer maximalen Höchstgeschwindigkeit für alle neuen Fahrzeuge vorgelegt und sich für maximal 180 km/h entschieden. Nun folgt auch Renault diesem Beispiel und wird ab 2022 ebenfalls eine solche einführen. Renault E-Megane fährt maximal 180 km/h…26. April 2021 JETZT LESEN →


Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.