Samsung kündigt weiteres Event an

Samsung Event September 2020

Samsung hat bereits zum Unpacked-Event eingeladen und plant am 5. August unter anderem 5 Power-Geräte. An diesem Tag wird man sich den Smartphones und Tablets widmen. Doch Samsung hat noch deutlich mehr zu bieten.

Nach der Absage der IFA 2020 hat Samsung nun nämlich zu einem virtuellen Event am 2. September geladen. Das Motto lautet „Life Unstoppable“ und dort dürfte es Dinge wie neue Waschmaschinen, Kühlschränke und Co. zu sehen geben.

Samsung will Lineup für 2020 zeigen

Samsung nennt keine konkreten Produkte und spricht nur davon, dass man das Lineup für 2020 präsentieren möchte. Man hat ein VR-Event geplant, bei dem man den Nutzern in 45 Minuten die Produkte digital präsentieren möchte.

Samsung skippt also die IFA, die am 3. September starten möchte, und zeigt die neuen Produkte trotzdem einen Tag vor Messebeginn. Nur eben digital. So wie es aktuell die meisten Unternehmen tun und wie es für alle sicher auch die beste Lösung ist. Ich bin gespannt, wie dieses virtuelle Event aussehen wird.

IFA 2020: Philips ist offiziell raus

Ifa Header

Vor ein paar Tagen gab es von Samsung eine Absage für die IFA 2020 in Berlin und nun zieht Philips nach. Das Unternehmen wird nicht mit „Philips TV & Sound“ an der IFA teilnehmen. Man gibt an, dass man aktuell…7. Juli 2020 JETZT LESEN →


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.