• Samsung: Zweites Modell mit faltbarem Display Anfang 2020 erwartet

    Samsung Galaxy Fold Header

    Das mit dem Samsung Galaxy Fold ist so eine Sache, wenn alles nach Plan gelaufen wäre, dann würden wir jetzt im Juni über den Sinn von diesen Geräten diskutieren. Doch Samsung hatte Probleme und der Marktstart musste auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Auch Huawei verschob das Mate X.

    Samsung: Zweites Fold-Modell soll 2020 kommen

    Trotzdem gibt es schon einen Bericht aus Asien, der behauptet, dass Samsung für Anfang 2020 ein weiteres Modell mit faltbarem Display geplant hat. Es soll dann mit einem integrierten Stift und 8 Zoll auf den Markt kommen. Klingt wie ein Note-Modell, was ja ganz am Anfang mal im Gespräch bei den faltbaren Smartphones war. Vielleicht zeigt man es schon im August beim Note-Event.

    Mit 8 Zoll wäre das nächste Modell mit faltbarem Display etwas größer als das kommende Galaxy Fold (7,3 Zoll), ich finde die Idee mit einem Stift aber ehrlich gesagt deutlich attraktiver. Von einem Nachfolger würde ich nicht sprechen, ich könnte mir nämlich gut vorstellen, dass Samsung mehrere Fold-Modelle plant.

    Jetzt müssen wir aber zunächst schauen, ob man das erste Modell ohne große Probleme auf den Markt bekommt, dann können wir darüber diskutieren und dann können wir schauen, was als nächstes geplant ist. Ich gehe aber davon aus, dass wir 2020 einige Modelle mit einem faltbaren Display sehen werden.

    Mehr dazu

    Beitrag teilen


    Hinterlasse deine Meinung
    Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.
  • Weitere Neuigkeiten Alle News aufrufen →